Auf nach Amerika
Spittaler Großfamilie übersiedelt 7.400 Kilometer über den großen Teich

In Tracht: Familie Solwold hat die Koffer gepackt und übersiedelt am 19. November nach Amerika. Viel Glück ihr Lieben in eurer neuen Heimat.
6Bilder
  • In Tracht: Familie Solwold hat die Koffer gepackt und übersiedelt am 19. November nach Amerika. Viel Glück ihr Lieben in eurer neuen Heimat.
  • Foto: https://www.katisolwold.com/
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Familie Solwold wandert mit ihren vier Kindern im November von Spittal nach Amerika aus. Zuvor zeigt Fotografin Kathi Solwold nochmals großes Herz...

SPITTAL. Am 19. November beginnt für Familie Solwold aus Spittal ein neuer Lebensabschnitt. Katrin (35) und ihr Mann Sean (30) wandern mit ihren vier Kindern Linnea (6), Ivy (5), Jakob (3) und Mila (2) mit Sack und Pack aus der Lieserstadt nach Amerika aus. Das Ziel: Madison in Wisconsin.

Wie alles begann

Madison ist die Heimat von Sean Solwold. Der 30-Jährige kam vor elf Jahren nach der High School nach Kärnten. Er arbeitete damals im Sommer auf Schloss Heroldeck in Millstatt als Hausmeister und lernte am Millstätter See seine Katrin kennen. Der Kontakt riss nicht mehr ab. Ein Jahr später traf man sich wieder in Kärnten. Im Dezember 2011 wurde in Millstatt standesamtlich geheiratet. 2012 folgte eine große Hochzeit in Amerika. Die Trauung nahm Sean's Vater vor. Er ist Pastor.

Perfektes Familienglück

9 schöne gemeinsame Jahre verbrachte man seither in Spittal. Die Familie wuchs: Linnea (6), Ivy (5), Jakob (3), Mila (2) bereichern das Familienglück. Linnea besucht seit heuer die Trinity Privatschule in Spittal, wo Papa Sean als Native Speaker mitarbeitete. Beruflich hinterlässt man eine Lücke: Sean ist Fachsozialbetreuer bei "Rettet das Kind" in Seeboden. Kati arbeitet seit sechs Jahren bzw. 2015 erfolgreich als Fotografin. Ihre Leidenschaft gilt der Paarfotografie und Hochzeitsreportagen.

Neues Kapital

Nach neun tollen Jahren bricht die Familie ihre Zelte in Spittal ab, um in Amerika ein neues Kapitel zu schreiben. Der Entschluss auszuwandern, reifte schon länger. Das Haus in Spittal ist verkauft, der Flug für 19. November gebucht. "Das Einzige was man schwer zurück lässt sind Familie und Freunde. Alles andere ist ersetzbar. Daher wird nur das Wichtigste in einem Container verfrachtet. Bei vier Kindern kommt aber auch da so einiges zusammen.", berichtet Kati Solwold.

Haus im Grünen

In Madison kommt das Sextett zunächst bei Sean's Schwester unter. Die Wohnungssuche startet man erst vor Ort. Es soll ein schönes Haus im Umland von Madison - mit rund 250.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Bundesstaates Wisconsin - werden.

Genaue Pläne

Beruflich möchte Sean Solwold in Amerika im handwerklichen Bereich Fuß fassen. Sein Bruder ist dort als Tischler selbständig. Auch Katrin Solwold, die als Fotografin bis wenige Tage vorm Abflug gebucht ist, ist sich sicher auch in den USA mit ihren Bildern ihren Weg zu gehen: "In Amerika starte ich zwar wieder bei Null. Aber mit den Sozialen Medien kann man sich rasch vernetzen und auch die Amis freuen sich über schöne Hochzeits- und Portraitfotos."

Ankommen

Die ersten Monate möchte die Familie nutzen, um in den USA anzukommen. Die Region kennt man von Urlauben: Es wartet eine hügelige Landschaft mit weitläufigen landwirtschaftlichen Flächen und vielen Seen, die zum Jagen und zum Fischen einlädt. Das Klima ähnelt dem Klima in Österreich. "Wir freuen uns auf ein neues gemeinsames Abenteuer in der USA", so Kati Solwold abschließend. Die Spittaler WOCHE wünscht der Familie alles Gute in den Staaten...

Großes Herz

Bevor es für die Solwold's rund 7.400 Kilometer über den großen Teich nach Wisconsin geht, zeigt Kati nochmals mit einer Charity Aktion großes Herz. Unter dem Motto "15 Fotos in 15 Minuten" schießt die Fotografin am 22./23. Oktober im Stadtpark in Spittal tolle Familienfotos. Der Reinerlös - eine Session kostet 150 € - geht an eine alleinerziehende Mutter, deren Kind (4) an Krebs erkrankte.
.

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen