Starke Rauchentwicklung in einem Gebäude in Radenthein

2Bilder

Am 6. Oktober 2019 ist es in einem Einfamilienhaus in Radenthein zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Der Besitzer zögerte nicht und hat unverzüglich die Einsatzkräfte verständigt. Um 14:26 Uhr sind die Feuerwehren Radenthein und Untertweng mittels stillem bzw. Sirenenalarm durch die LAWZ alarmiert worden – die Einsatzmeldung lautete „Alarmstufe B3, Rauchentwicklung in einem Gebäude“. Nach raschem Eintreffen von RLFA 2000 Radenthein und MTF Untertweng am Einsatzort, stellte der ATS-Trupp Untertweng eine stark erhitzte, mit Speiseöl gefüllte Pfanne, als Ursache für die Rauchentwicklung fest. Nach sofortigem Entfernen der Pfanne, konnte der verqualmte Wohnbereich mittels Druckbelüfter rauchfrei gemacht werden.

Im Einsatz standen 21 Mann von den Feuerwehren Radenthein und Untertweng mit RLFA 2000 und TLFA 2000 Radenthein, MTF und LFA Untertweng , sowie die Polizeiinspektion Radenthein mit 2 Mann.

Bericht: FF Radenthein

Autor:

ÖA-Team | AFK Millstatt - Radenthein aus Spittal

info@afk-millstatt-radenthein.at
Webseite von ÖA-Team | AFK Millstatt - Radenthein
ÖA-Team | AFK Millstatt - Radenthein auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.