Stolz auf singenden Almrose-Nachwuchs

Drauf bin i stolz: Als einer ihrer größten Fans hat Josef Schmölzer die Nachwuchschöre von Almrose nominiert und damit die Jugendarbeit in Radenthein weiter vorangebracht
2Bilder
  • Drauf bin i stolz: Als einer ihrer größten Fans hat Josef Schmölzer die Nachwuchschöre von Almrose nominiert und damit die Jugendarbeit in Radenthein weiter vorangebracht
  • Foto: Nina Hader
  • hochgeladen von Deborah Schumann

RADENTHEIN (des). Wer Josef Schmölzer über die Jugendchöre Almrose Kids und Young Voices reden hört, kann die Freude, die ihm die Ensembles bereiten, förmlich spüren. Im Rahmen der Nockregions-Kampagne „Drauf bin i stolz“ nominierte er die beiden Jugendchöre aus Radenthein. Bei ihm bekommen die Kinder und Jugendlichen sowie die beiden Chorleiter Florian Bayer und Christoph Platzner die Note eins für die musikalische Gemeinschaft.

Musik berührt Herzen

Schmölzer ist in seiner Familie umgeben von musikalischen Talenten. Seine Tochter war im gemischten Chor, der Schwiegersohn singt beim MGV Almrose und die Enkelin Theresa trällerte bei Young Voices. Bei so viel Enthusiasmus für internationales und Kärntner Liedgut bleibt es nicht aus, dass Schmölzer Fan von Almrose Kids und Young Voices geworden ist. Damit das aktive Chorleben in Kärnten weiterhin seinen großen Stellenwert behält, ist es für ihn wichtig, den Nachwuchs ins öffentliche Licht zu rücken.

Fünf Jahre aktiv

So dachte wohl auch der Vorstand des MGV Almrose und gründete vor über fünf Jahren zusammen mit Florian Bayer im Rahmen des Kärnten Projektes „Jugend singt“ den Kinderchor. Bayer teilt sich seitdem die anspruchsvolle Tätigkeit mit Christoph Platzner. Beide haben eine musikpädagogische Ausbildung und arbeiten hauptberuflich als Lehrer. Als Chorleiter von Almrose Kids und Young Voices sind sie ehrenamtlich im Einsatz. Dass der MGV Almrose bei der Wahl seiner beiden Dirigenten richtig lag, zeigt sich am großen Engagement der Kinder und Jugendlichen. Für Schmölzer stand bei der Nominierung der Jugendchöre die Qualifikation von Bayer und Platzner außer Frage. „Mit ihrem Einsatz für das Singen begeistern die Chorleiter Kinder und Jugendliche.”

Nachwuchs gesichert

Regelmäßig singen die Kleinen ganz groß auf und berühren mit ihrem Gesang Herzen. Zum einen gibt es Auftritte mit dem MGV Almrose und zum anderen geben die Nachwuchskünstler eigene Konzerte. Am 8. Juni ist es wieder so weit und die Almrose Kids und Young Voices zeigen im Kindermusical „Prinz Owi lernt König“ wie es in Radenthein singt und klingt. Für den großen Auftritt wird seit Wochen geprobt. Im Moment sind 13 Kinder bei den „Kids“ und 12 Jugendliche bei den „Young Voices“ und sorgen mit ihrem Talent für viel Applaus beim Publikum. Die kleinen Publikumslieblinge werden in diesem Jahr zudem ihre erste CD herausbringen.

Drauf bin i stolz: Als einer ihrer größten Fans hat Josef Schmölzer die Nachwuchschöre von Almrose nominiert und damit die Jugendarbeit in Radenthein weiter vorangebracht
Ohne Noten und mit Bewegung wird musiziert

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen