Aus dem Leben
Toller Zeitvertreib in Corona-Zeiten

Julian, Lena, Leon, Mona und Christopher beschäftigen sich in Corona-Zeiten zu Hause.
  • Julian, Lena, Leon, Mona und Christopher beschäftigen sich in Corona-Zeiten zu Hause.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

So vertreiben sich unsere Kinder zu Hause ihre Freizeit in Corona-Zeiten.

BEZIRK SPITTAL. 24 Stunden, sieben Tage die Woche zu Hause zu sein, dass ist für viele Kinder und deren Eltern eine neue, ungewohnte Situation. Doch, wie vertreibt sich unser Nachwuchs seine Freizeit abseits vom Lernen in den eigenen vier Wänden. Die Woche Spittal fragte nach...

Eishockey-Talent spielt im Garten

Julian Neumann ist ein Sportfreak. Eishockey ist seine Leidenschaft. Der 12-Jährige spielt im Nachwuchs des EC Panaceo VSV und besucht, wie kann es anders sein, die 2. Sportklasse des BRG Spittal. Der Sport bleibt zum Leidwesen des Eishockey-Talents in Corona Zeiten auf der Strecke. Langweilig wird dem Gymnasiasten derzeit dennoch nicht, wie er uns berichtet: „Wir haben von unseren Lehrern in jedem Gegenstand Arbeitsaufträge bekommen, die es am Vormittag zu Hause zu erledigen gibt. Den Rest des Tages verbringe ich mit meinen jüngeren Schwestern Magdalena und Franziska in unserem Garten und wir haben jede Menge Spaß. Ich hoffe, ich kann bald wieder meine Freunde treffen und freue mich, wenn das Eishockey Training wieder startet!“

Steine bemalen

Die Ostervorbereitungen im Stadt Pfarrkindergarten Spittal fallen für Lena Brandner auf Grund der Corona-Maßnahme heuer aus. Der Vorfreude auf Ostern zu Hause in Baldramsdorf tut dies aber keinen Abbruch. Zu Hause verbringt die 5-Jährige ihre Freizeit derzeit mit Mama Alexandra mit Bastelarbeiten und Steine bemalen. „Wir nehmen bei der Steine-Tour teil“, strahlt Lena Brandner. Einem neuen Trend, bei dem Kinder Steine bemalen und diese dann in der Natur verstecken. "Außerdem bastle ich mit Mami Türkränze, die wir nach Ende der Corona-Krise zu Omi und Uropi bringen werden."

Musik macht Spaß

Leon Dorfer besucht seit diesem Schuljahr das BG Porcia Spittal. Den Schulunterricht hat der Elfjährige für die Dauer der Corona-Maßnahmen in die eigenen vier Wände verlegen müssen. In seiner Freizeit „rockt“ der Gymnasiast gerne mit seiner E-Gitarre sein Zuhause. "Außerdem spiele ich gerne mit meiner jüngeren Schwester Marie Lego und Gravitrax, “, so der Schüler. Etwas Sport darf natürlich auch nicht fehlen. „Unser Turnprofessor macht derzeit mit uns ein Live-Workout via Video-Konferenz. Das macht Spaß und so bleiben wir alle fit.“

Puppen spielen

Mona Grünsangerl hat derzeit viel Zeit zu Hause in Gmünd mit ihren Spielsachen zu spielen. Die 5-Jährige beschäftigt sich gerne mit ihren Barbie Puppen. „Außerdem bastle ich gerne und freue mich immer, wenn mir mit meine Mama Geschichten vorliest“, erzählt die junge Oberkärntnerin, die normalerweise den Kindergarten in Fischertratten besucht. Ab und Zu darf die Kleine auch ihrer kleinen Schwester Maylin das Fläschchen geben.

Take it easy

Christopher Steiner geht normalerweise in die 1. Klasse des BRG Spittal. Dort besucht der 11-Jährige den CLD-Zweig, einen Schultyp bei dem verstärkt Wert auf soziale Fähigkeiten und das christliche Menschenbild gelegt wird. Derzeit "sitzt" der Gymnasiast allerdings auf Grund der Corona-Maßnahmen mit seinen Eltern und seinen jüngeren Brüdern Sebastian und Benjamin zu Hause in Pogöriach "fest". Langweilig ist dem Schüler dennoch nicht, wie er uns erzählt: „Unser Haus ist ein großer Spielplatz. Am liebsten vertreibe ich mir momentan die Zeit mit Take it Easy, einem Brettspiel. Außerdem matche ich mich mit meinen beiden Brüdern im Keller beim Tischtennis und lese gerne Asterix-Hefte!“ Ein weiteres Hobby ist Holzschnitzen. "Derzeit entstehen gerade Pfeil und Bogen."

Anzeige
v.l.n.r.:
 Gerli Kinz von der THI Treuhand Immobilien GmbH, Robert Wochesländer, Geschäftsführer der RW Bauträger GmbH, Nikolaus Hartlieb, GF W&H Bauträger GmbH sowie der Bürgermeister von  Feldkirchen Martin Treffner
7

Wohnprojekt
Baubeginn für City Living Feldkirchen

In Feldkirchen entsteht ein neues Wohnprojekt aus österreichischer Produktion und Qualität. Die Vermarktung und den Verkauf übernimmt die THI Treuhand Immobilien GmbH. FELDKIRCHEN. 
Mit dem Spatenstich auf dem Gelände Sonnrain erfolgte am 28. Juni der offizielle Startschuss für das Projekt „City Living Feldkirchen “ der RW Bauträger GmbH & W&H Bauträger GmbH. Bei diesem Bauprojekt entstehen insgesamt fünf exklusive Reihenhäuser. Das Investitionsvolumen dieser modern geplanten Häuser mit...

Anzeige
Rupert Hirner lädt an zwei Wochenenden zum Bungy Jumping-Spektakel auf die Kölnbreinsperre im Maltatal, die höchstgelegene Absprungstation weltweit. Für die Mutigen Springer geht es 165 Meter in die Tiefe
4

Maltatal
165 Meter Bungy Mania Kölnbreinsperre

Rupert Hirner lädt wieder zum traditionellen Bungy Jumping-Spektakel auf die Kölnbreinsperre. Für WOCHE-Leser gibt es sogar einen 40 Euro Preisvorteil. KÄRNTEN. Ein letzter Blick nach unten, ein letzter tiefer Atemzug ein Schritt ins Nichts – Bungy ist das ultimative Abenteuer. Den besonderen Kick finden Fans des freien Falls in Kärnten. Die höchstgelegene Absprungstation der Welt liegt hier auf 2.000 Metern Seehöhe. Vom Ausflugsziel Kölnbreinsperre aus gibt es wieder die Möglichkeit, sich vom...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen