Verkehrsunfall auf der Gailtalstraße

KÖTSCHACH-MAUTHEN. Heute kam es auf der Gailtalstraße von Reisach in Richtung Kirchbach zu einem Motorradunfall. Grund dafür war ein geplatzter Reifen.

Schwere Verletzungen

Unmittelbar nach der östlichen Ortseinfahrt von Reisach kam es beim Vorderreifen des Motorrades zu einem Reifenplatzer. Aufgrund der daraus folgenden schwierigen Lenkbarkeit des Fahrzeuges kam der Grazer anschließend auf die Gegenfahrbahn und stieß gegen ein entgegenkommendes Auto, gelenkt von einem 70-jährigen Selbstständigen aus Deutschland. Der 76-jährige wurde schwer verletzt in das Krankenhaus Villach eingeliefert. Der 70-jährige und seine Beifahrerin blieben unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand aber erheblicher Sachschaden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen