Vielfalt beim Rennweger Sportfest

Bei verschiedenen Stationen konnten die Kinder ihr Können beweisen
3Bilder
  • Bei verschiedenen Stationen konnten die Kinder ihr Können beweisen
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

RENNWEG. Viel Sport, Spiel und vor allem Spaß konnten der Kindergarten sowie die Volks- und Hauptschule aus Rennweg am Katschberg beim Sportfest am Schulsportplatz erleben. Insgesamt bewiesen über 210 Kinder und Jugendliche ihr Können bei den Stationen des Tennisclubs, Schiclubs, Fußballclubs, Laufsportclubs und der Jugendfeuerwehr Rennweg.

Gestaffelt und in Kleingruppen aufgeteilt konnten die Schüler in die verschiedenen Sportarten hineinschnuppern und sich über die Vereinsangebote informieren. Als Ehrengäste kamen Bürgermeister Franz Eder und ASVÖ-Präsident Kurt Steiner. Mit dabei auch die Direktorin der Hauptschule Rennweg Magdalena Kratzwald. Auch die allerkleinsten Teilnehmer vom Kindergarten Rennweg versuchten sich an den sportlichen Aufgaben.

Für das Fest verantwortlich zeigten Helmut Kari und die Rennweger Vereine, unterstützt vom ASVÖ Kärnten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen