Vortrag: Wie lernt das Gehirn

Edith Nöbauer, Bettina Bärntatz, Johanna Wölscher, Desiree Briggl, Silvia Schurian, Elisabeth More, Elke Schroth
  • Edith Nöbauer, Bettina Bärntatz, Johanna Wölscher, Desiree Briggl, Silvia Schurian, Elisabeth More, Elke Schroth
  • hochgeladen von Verein Funke

Über Bildung, Erziehung und moderne Hirnforschung.

Vortragender: Philip Brandner M.Sc.
(Master in kognitiven Neurowissenschaften)

studierte Geschichte und Biologie in Graz. Er erhielt seinen Abschluss in kognitiver Neurowissenschaft an der Universität Utrecht. Forschungsaufenthalt in New York an der Rockefeller University 2016.

Vortrag: Donnerstag, 29.Juni 2017 von 19:30 bis 21:00
in der Stadtbücherei Spittal/Dr., Jahnstraße 3

Inhalte:
Was macht den Menschen so besonders? Warum lernen junge Kinder so schnell?
Wieso vergessen wir im Alter?
Ein Gespräch, wie Bildung von moderner Hirnforschung profitiert und was getrost ignoriert werden kann.

Wo: Funke 2.0, Spittal an der Drau auf Karte anzeigen
Autor:

Verein Funke aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.