Zivil- und Selbstschutz am Sicherheitstag Winklern

28Bilder

Anlässlich des 140-jährigen Bestandes der Stützpunktfeuerwehr Winklern gab es kürzlich ein zweitätiges Festprogramm, das aus dem Zivilschutz-Sicherheitstag und dem Winklerner Kirchtag bestand. Am ersten Tag stand alles im Zeichen der Sicherheit, wenn durch simulierte Einsatzübungen die Wichtigkeit der Feuerwehr demonstriert wurde. Am zweiten Tag wurde am Winklerner Kirchtag das Jubiläum ausgiebig gefeiert, bei dem auch die neue Tragkraftspritze und die restaurierte Feuerwehrfahne gesegnet wurde. MIt dabei waren LAbg. Ferdinand Hueter, Bundesrat Günther Novak, Ortsgruppenleiter Markus Schmidl, Bezirksfeuerwehrkommandanten Hans Zmölnig und Herbert Oberhauser, Bezirksfeuerwehrkommandand-Stellvertreter Peter Podesser, Ehrenbezirkskommandanten Siegfried Strieder und Siegfried Meixner, Bezirksfeuerwehrinspektor Franz Brunner, Bezirksmaschinenmeister Erich Neuschitzer, Abschnittskommandant Hans Zwischenberger, Abschnitts-Feuerwehrarzt Karl-Hans Eder, Abteilungsinspektor der Polizeiinspektion Winklern Hansjörg Granitzer sowie Pfarrer Christof Hinc.

Autor:

Natalie Schönegger aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.