Bezirk Spittal
Zwei Oberkärntner mussten nach Stürzen ins Klinikum

Die Verletzten mussten vom Rettungshubschrauber  ins Klinikum nach Klagenfurt gebracht werden.
  • Die Verletzten mussten vom Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Klagenfurt gebracht werden.
  • Foto: www.meinbezirk.at
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Ein Pensionist stürzte in Rennweg bei Heuverladearbeiten ab und verletzte sich schwer. Weiters kam eine 35-Jährige Frau in Greifenburg mit ihrem Rad schwer zu Sturz. 

RENNWEG. Ein Pensionist war am 30. September 2020 auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Rennweg mit Heuverladearbeiten beschäftigt. Beim Verteilen des Heus in der Tenne blieb der 78-Jährige mit dem Greifarm des Heukranes an einem Dachbalken hängen und stürzte dadurch aus der Kabine. Der Mann konnte sich noch an einer Querstrebe der Krankabine festhalten und um Hilfe rufen. Seine in der Tenne anwesende Frau holte einen Nachbarn zur Hilfe. Währenddessen verließen den Pensionisten jedoch die Kräfte und er stürzte rund 4,5 Meter zu Boden, wo er bewusstlos liegen blieb. Nach Erster Hilfeleistung wurde der Mann vom Rettungshubschrauber RK 1 mit schweren Verletzungen ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

Fahrradsturz endete im Klinikum

GREIFENBURG. Eine Frau aus Greifenburg war mit ihrem Mountainbike am 30. September 2020 am Waldweg „Maut-Meile“ ostseitig des Mauthbaches in Greifenburg unterwegs. Die 35-Jährige führte dabei ihren Hund an der Leine mit. Plötzlich zog das Tier zur Seite und die Frau kam zu Sturz. Sie schlug mit dem Gesicht am Boden auf und erlitt schwere Verletzungen. Nach ärztlicher Erstversorgung wurde sie vom Rettungshubschrauber C7 ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen