Zwei Unfälle in Millstatt

Das schwer beschädigte Fahrzeug.
3Bilder
  • Das schwer beschädigte Fahrzeug.
  • Foto: FF Millstatt
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

In Millstatt prallte ein PKW gegen die Leitschiene und verlor die Radaufhängung samt Reifen. Außerdem fuhr ein Lenker sein Auto in einer steilen Böschung fest.

MILLSTATT. In Millstatt geriet ein Fahrzeuglenker am Abend des 7. August 2020 mit seinem PKW über ein kurze, sehr steil abfallende Böschung hinaus und fuhr sein Auto mit dem Unterboden fest. Da das Fahrzeug auf der Böschungskante aufsaß und sich weder vor noch zurück bewegen ließ, wurde die Freiwillige Feuerwehr Millstatt zu Hilfe gerufen. Der PKW wurde von den Einsatzkräften mit einem Hebekissen angehoben und anschließend ein entsprechender Unterbau mit Rüsthölzern sowie einer Schlauchbrücke errichtet. Im Anschluss konnte der "gestrandete" PKW mittels Greifzug wieder auf den befestigten Parkplatz zurückgezogen werden.


Fahrzeug verliert Radaufhängung samt Reifen

MILLSTATT. Aus unbekannter Ursache touchierte am 8. August 2020 kurz nach 1.00 Uhr ein PKW kurz nach der westlichen Ortseinfahrt von Millstatt die Leitschiene. Bei diesem heftigen Aufprall riss es beim Fahrzeug die gesamte vordere Radaufhängung samt der Reifen heraus. Die Teile wurden über die Leitschiene geschleudert und letztlich von einer Skulptur gestoppt. Großes Glück hatten einige Personen, die sich gerade am unter der Unfallstelle verlaufenden Gehweg befanden. Der Fahrzeuglenker konnte das schwerbeschädigten Gefährt auf einem nahen Parkplatz abstellen. Die Feuerwehr band die ausgelaufenen Betriebsmittel und reinigte die Fahrbahn.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen