Armin Egger: "Nichtstun liegt mir nicht"

Armin Egger hat viele Hobbies, eines davon ist das Wandern, bei dem er schon so manchen Gipfel erklommen hat
2Bilder
  • Armin Egger hat viele Hobbies, eines davon ist das Wandern, bei dem er schon so manchen Gipfel erklommen hat
  • Foto: KK/privat
  • hochgeladen von Julia Astner

RADENTHEIN/KLAGENFURT (aju). Vor Kurzem wurde der 29-jährige Armin Egger aus Radenthein zum stellvertretenden Landesrat angelobt. In die Politik, so sagt er, sei er aber eigentlich mehr oder weniger hineingerutscht. Abseits der politischen Bühne liegt sein ganzes Augenmerk nämlich auf seiner eigenen Firma.

Eigenes Unternehmen

Nach der Matura an der HTL Villach zog es den heutigen IT-Experten nach Wien. Dort absolvierte er das Bachelorstudium der medizinischen Informatik und anschließend das Masterstudium im Informationsmanagement. Bereits damals hatte er sein Unternehmen, das er 2009 direkt nach dem Bundesheer gründete. Anfangs als Nebenbeschäftigung, arbeitet er nun seit seiner Rückkehr aus Wien vor drei Jahren ausschließlich für seine Firma. "Mein Unternehmen macht quasi alles, was im Internet passiert und mit dem IT-Bereich zu tun hat", sagt Egger.

Wurzeln in Radenthein

In Wien zu bleiben war für ihn aber nie eine Option. "Ich war auch während meines Studiums viel zuhause und habe eben meine Verwurzelung dadurch immer noch hier behalten. Ich hatte also auch keine Kultur und kam immer gerne wieder nach Hause", erklärt Egger. Zuhause angekommen begann auch gleichzeitig sein Weg in die Politik. "Ich bin da einfach hineingerutscht. Ich habe schon beim Wahlkampf unseren Bürgermeister in seinem Onlineauftritt unterstützt und so kam eins zum anderen", sagt Egger. ÖVP-affin sei er immer schon gewesen, aber der Anfang bei einer parteilosen Fraktion hätte für ihn genau gepasst. "Nun fühle ich mich aber doch geehrt, dass ich das Ehrenamt des stellvertretenden Landesrates ausüben darf", erklärt Egger.

Den Rücken stärken

Bei so vielen Aufgaben ist es natürlich auch kein Wunder, dass da für den Junggesellen auch wenig Zeit für eine Freundin bleibt. "Also jetzt erst verstehe ich, was viele Politiker meinen, wenn sie auf der Bühne zuerst ihrem Partner und der Familie dafür danken, dass sie ihnen den Rücken freihalten", erklärt Egger. Seine Familie war nämlich immer stolz darauf, wie er seinen Weg meistert. 

Viele Hobbies

Sein Hobby allerdings sind das Freeskifahren, also das Skifahren im Freien Gelände und das Surfen. Aber auch Golf, Karate oder Wandern liegen dem sportbegeisterten Unternehmer. "Ich war allerdings auch einmal begeisterter Skater. Seit ich vor zehn Jahren einmal einen Skate-Contest organisiert habe, setzte ich mich auch hier für die nötige Infrastruktur im Bezirk ein und diese wird zum Glück immer besser", sagt Egger.

Wordrap

Hund oder Katze: Hund
Fleisch oder Veggie: Fleisch
Rad oder Auto: je nach Situation
Kino oder Buch: Buch
Brief oder Handy: Handy
Wohnung oder Haus: Haus
Schlager oder Hip Hop: wenn dann eher Hip Hop

Armin Egger hat viele Hobbies, eines davon ist das Wandern, bei dem er schon so manchen Gipfel erklommen hat

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen