Reaktion
„Ausbau der Drautal Straße dient der Sicherheit!“

Landtagsabgeordneter Ferdinand Hueter und ÖVP-Landesrat Martin Gruber (hier mit Spittals Stadtparteiobmann Markus Unterguggenberger, von links)
  • Landtagsabgeordneter Ferdinand Hueter und ÖVP-Landesrat Martin Gruber (hier mit Spittals Stadtparteiobmann Markus Unterguggenberger, von links)
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Peter Michael Kowal

Landtagsabgeordneter Ferdinand Hueter (ÖVP) ruft in Erinnerung: „Der Ausbau der B 100 dient der Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer und der Anrainer.“

BEZIRK SPITTAL. Der Ausbau der B 100 (Drautal Straße) sorgt einmal mehr für Diskussionen. In einer Tageszeitung erschien vor knapp drei Wochen ein Gastkommentar eines Universitätsprofessors, einem gebürtigen Greifenburger, der diesen Ausbau für keine Lösung hält. Er regt stattdessen unter anderem ein Nachtfahrverbot für LKW an, um eine Entlastung des Schwerverkehrs zu erreichen, und den Berufspendelverkehr auf öffentlichen Verkehr umzulenken.

Straße zu schmal

Ein Gastkommentar, den der Landtagsabgeordnete Ferdinand Hueter (ÖVP) für beschämend hält. „Es geht vor allem um den Sicherheitsausbau dieser Strecke“, argumentiert Hueter im Gespräch mit der WOCHE. Täglich frequentieren, so Hueter, zwischen 6.000 und 7.000 PKW sowie zwischen 800 und 900 LKW diese Strecke: „An neuralgischen Punkten ist die Straße um zwei Meter zu schmal: Das ist eine Gefahr für LKW und PKW dahinter: Was passiert, wenn ein LKW abrupt abbremsen muss?“

Einstimmige Beschlüsse

Der Ausbau der B 100 diene, betont Hueter, der Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer und der Anrainer. „Seit 2015 liegen einstimmige Gemeinderatsbeschlüsse aus allen betroffenen Gemeinden vor“, fügt Hueter hinzu. Der von Landesrat Martin Gruber (ÖVP) in seiner Funktion als Straßenbaureferent des Landes Kärnten vorangetriebene Ausbau verläuft indes gemäß der Vorgaben. „Die Planung soll bis Mitte 2020 abgeschlossen sein, so dass der Baustart im Jahr 2021 erfolgen kann“, betont Hueter.
In drei Etappen wird der Straßenverlauf auf rund zehn Kilometern zwischen Greifenburg und Dellach ausgebaut. Fünfzig Millionen Euro sind für die Gesamtkosten des Projekts budgetiert.

Anzeige
Bei den Spittaler Autohändlern finden Sie Ihren Wagen – abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse.

Spittal
Bestens beraten bei den Mobilitäts-Experten in der Region

Regionale Autohändler informieren rund um das Thema Mobilität. SPITTAL. Sie sind auf der Suche nach einem neuen PKW, einem Nutzfahrzeug oder möchten sich über aktuelle Aktionsangebote, E-Mobilität und Service-News informieren? Die Mobilitäts-Experten der Spittaler Autohäuser stehen ihnen für all ihre Anliegen mit Rat und Tat zur Seite.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen