Millstatt
Freiheitliche legen sich auf Strasser und Klinar fest

Der neue Ortsparteiobmann der FPÖ in Millstatt: Fabian Strasser
  • Der neue Ortsparteiobmann der FPÖ in Millstatt: Fabian Strasser
  • Foto: Zwischenberger
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Fabian Strasser neuer Ortsparteiobmann der Freiheitlichen Partei Millstatt. Außerdem steht mit Karl Klinar der Spitzenkandidat für die Gemeinderatswahl 2021 fest.

MILLSTATT. Bei der Ortsgruppe der Freiheitlichen Partei Millstatt gibt es Änderungen an der Spitze. Der langjährige Ortsparteichef und Gemeinderat Anton Pertl legte aus gesundheitlichen Gründen seinen Posten zurück. Im Rahmen einer außerordentliche Jahreshauptversammlung in Matzelsdorf wurden daher die Weichen für die Zukunft gestellt und die Spitze verjüngt. In Pertl's Fußstapfen tritt Fabian Strasser, Mitglied der Freiheitlichen Jugend. Er wurde einstimmig zum Nachfolger bestimmt. Markus Reinwald trat – ebenfalls einstimmig gewählt – das Amt seines Stellvertreters an.

Partei setzt auf Erfahrung 

Im Zuge der Sitzung bestimmte man auch gleich den Spitzenkandidaten für die Gemeinderatswahl in Millstatt am 28. Februar 2021. Mit Karl Klinar wird die FPÖ einen erfahrener Kommunalpolitiker ins Rennen um das Bürgermeisteramt in der Seengemeinde schicken.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen