Lesung
Spannende Krimi-Tafel auf der MS Porcia

Krimiautorin Alexandra Bleyer mit Silke und Franz Schuster
42Bilder
  • Krimiautorin Alexandra Bleyer mit Silke und Franz Schuster
  • hochgeladen von Michael Thun

An Bord der MS Porcia stellte Alexandra Bleyer ihren neuesten Krimi "Waidmannsruh" vor.

MILLSTATT. Während draußen Regentropfen gegen die Scheiben peitschten und die von Kapitän Franz Schuster gesteuerte MS Porcia in einer knapp dreistündigen Seenrundfahrt entlang der Ufer des langsam in die Dunkelheit eintauchenden Millstätter Sees schipperte, versetzte die heimische Autorin und Historikerin Alexandra Bleyer die Passagiere mal in Gruselstimmung, mal in Heiterkeit. Im Beisein ihres Ehemannes Armin, der sie als passionierter Jäger mit den Geheimnissen des Waidwerks vertraut gemacht hatte, las Bleyer aus ihrem ersten Buch "Waidmannsdank", das auch verfilmt wurde, und dem jetzt fünften, wieder im Mölltaler Obervellach spielenden.

Viergängiges Menü

Zwischendurch servierten Reederin und Köchin Silke Schuster sowie Gaby Friesacher ein viergängiges Menü mit "Rotem Curry vom Reh", wie die Chefin das Wildragout scherzhaft bezeichnete, als Höhepunkt. Im klimatisierten Salon konnten die Krimi- und Kulinarikkenner auf Masken verzichten, weil die Luft nach Silke Schusters Angaben alle acht Minuten durchgefiltert werde. Die Zahl der Teilnehmer war begrenzt.

MTG als Mitveranstalter

Unter den Passagieren waren Deborah Schumann von der mitveranstaltenden Millstätter Tourismusgesellschaft (MTG) mit ihrem Gatten, dem Gmündner Kiwanis-Präsidenten Rainer Werchner sowie das aus Mallnitz stammende Bäckerehepaar Alexander und Susanne Kniesek.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen