Faschingsdienstag 2020 - HLW Spittal fördert den Jugendsport
Förderer-Schule im Jugendsport im Spittaler Schulzentrum richtet Volleyballturnier aus.

2Bilder

HLW-Volleyballturnier 2020

Wie in den letzten Jahren um den Faschingsdienstag fand auch heuer das Volleyballturnier der HLW Spittal/Drau statt.
21 Mannschaften mit zirka 140 sportbegeisterten SchülerInnen und LehrerInnen der HLW, HAK und HTL-Klassen kämpften mit Leidenschaft und Ehrgeiz um den HLW-Wanderpokal. Seit langem hat es wieder eine schulübergreifende Sportveranstaltung gegeben.
Geschenkt haben sich die SportlerInnen an diesem Vormittag definitiv nichts. Aus den vielen hart umkämpften Spielen ging letztendlich die 5BK (Dominik Niedermühlbichler, Philip Arztmann, Julian Oberwalder, Jenny Egger, Conny Mayer und Celina Schiningl) als Sieger hervor. In einem nahezu unglaublichen Finale bezwangen sie die 5AHW (Prof. Wolfgang Lichtner, Johannes Steinlechner, Jaqueline Tockner, Theresa Zraunig, Sandra Wirnsberger, Sandra Mayer, Denise Oberwinkler, Jasmin Spies) der HLW nur ganz knapp. Herzlichen Glückwunsch an beide Teams für diese Topleistung und für dieses spannende Finale HLW gegen HAK.

Wie üblich, durften die Turniergewinner das HLW/HAK-Lehrerteam fordern. Sichtbar angeschlagen von den Vorspielen, stellten sich die LehrerInnen der Herausforderung und lieferten eine sehr solide Leistung ab. Man munkelt, dass die 5BK gewonnen hat. Da der Sieg des Schülerteams aber äußerst zweifelhaft war, wird hiermit von den Lehrern eine zeitnahe Revanche gefordert!
Danke an alle SchülerInnen für den tollen Einsatz!

#hlwspittal - um Klassen besser!  www.hlwspittal.at

Autor:

Adolf Lackner, Dr. aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen