FSSZ Spittal gewinnt Fußball-Hallenbezirksmeisterschaft

Das siegreiche Team mit Betreuern Alfred Hopfgartner, Hans-Jörg Unterkofler und Dir.Sigi Grutschnig
2Bilder
  • Das siegreiche Team mit Betreuern Alfred Hopfgartner, Hans-Jörg Unterkofler und Dir.Sigi Grutschnig
  • hochgeladen von Hans-Jörg Unterkofler
Wo: Sporthalle Spittal, Gartenstraße 17, 9800 Spittal an der Drau auf Karte anzeigen

FSSZ Spittal Bezirksmeister 2018
Bei der Spittaler Bezirksmeisterschaft der Sparkasse Schülerliga Hallenmeisterschaft in der Sporthalle Spittal nahmen heuer insgesamt 10 Mannschaften teil. Gespielt wurde nach Futsal-Regeln, also ohne Bande. In zwei Gruppen zu je 5 Teams wurden jeweils zwei Aufsteiger für die Halbfinalspiele ermittelt, deren Sieger im Anschluss im großen Finale aufeinandertrafen. Und wie schon so oft in den letzten Jahren hieß auch 2018 das Finalduell BRG Spittal gegen das FSSZ Spittal. In einem hochklassigen und bis zum Schluss spannenden Spiel setzten sich die FußballerInnen (3 Mädchen standen im Kader des Siegerteams) des Serienmeisters FSSZ Spittal, trotz frühem Rückstand, mit 2:1 (Torschützen Kilian Brandner, Stefan Weisinger) durch und vertreten den Bezirk deshalb beim Landesfinale am 20.Februar in Feldkirchen.

Das siegreiche Team mit Betreuern Alfred Hopfgartner, Hans-Jörg Unterkofler und Dir.Sigi Grutschnig
Spielerin des Tages, Stefanie Egger

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen