ÖSV Weltcup-Speed-Ladies trainieren heute und morgen in Bad Kleinkirchheim

Trainieren bis morgen in Bad Kleinkirchheim: Tamara Tippler, Mirjam Puchner, Stephanie Venier und Nicole Schmidhofer
2Bilder
  • Trainieren bis morgen in Bad Kleinkirchheim: Tamara Tippler, Mirjam Puchner, Stephanie Venier und Nicole Schmidhofer
  • Foto: Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen/A. Gruber
  • hochgeladen von Natalie Schönegger

BAD KLEINKIRCHHEIM. Die Franz Klammer Weltcup-Abfahrtsstrecke in Bad Kleinkirchheim ist heute, 13. und morgen, 14. Jänner 2016, das Trainingsrevier des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV).

Vorbereitung aufs nächste Rennen

Unter Leitung von ÖSV Speed-Trainer Roland Assinger bereiten sich die Salzburgerin Mirjam Puchner (23), die Steirerinnen Nicole Schmidhofer (26) und Tamara Tippler (24) sowie die 22-jährige Tirolerin Stephanie Venier auf ihre nächsten Weltcup-Abfahrts- und Super G-Rennen in Cortina d’Ampezzo (23. und 24. Jänner 2016) vor.
"Es freut uns sehr, dass die ÖSV-Speed-Ladies auf Bad Kleinkirchheims Weltcup-Pisten setzen. Die Franz Klammer Weltcup-Abfahrt ist in perfektem Zustand und ideal für die Trainingseinheiten der ÖSV-Damen", betont Hansjörg Pflauder, Vorstand der Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen.

Trainieren bis morgen in Bad Kleinkirchheim: Tamara Tippler, Mirjam Puchner, Stephanie Venier und Nicole Schmidhofer
In Bad Kleinkirchheim: Hansjörg Pflauder (Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen), Roland Assinger mit Tamara Tippler und Nicole Schmidhofer (vorne) sowie  Mirjam Puchner und Stephanie Venier (stehend)
Autor:

Natalie Schönegger aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.