Special Olympics
Special Olympics Leichtathletikmeisterschaft in Klagenfurt

Markus Oberwinkler (Platz 1) dominierte die 100m- und 400m-Laufbewerbe und gewann damit 2 österreichische Meistertitel
  • Markus Oberwinkler (Platz 1) dominierte die 100m- und 400m-Laufbewerbe und gewann damit 2 österreichische Meistertitel
  • Foto: KK/Herzschlag
  • hochgeladen von Lara Piery

KLAGENFURT/SPITTAL. Die Leopold Wagner Arena war Austragungsort der österreichischen Special Olympics Leichtathletik Meisterschaft. Rund 80 Teilnehmer aus Wien, Tirol, der Steiermark und Kärnten kämpften in sieben Disziplinen um Medaillen. Der Verein Special Olympics – Herzschlag Kärnten organisierte die Leichtathletik-Meisterschaft bereits zum fünften Mal. Dieses Jahr wird die  Leichtathletik-Meisterschaft erstmalig als österreichische Meisterschaft geführt.

"Österreichische Meister"

Den Bewerb als eine österreichische Meisterschaft durchzuführen, beruht auf einer Annäherung zwischen Special Olympics Österreich und der Bundessport-Organisation (BSO). Die besten Athleten jeder Disziplin werden mit BSo-Medaillen ausgezeichnet und tragen den Titel "Österreichischer Meister". 

Die Medaillenentscheidungen

Die Vorbewerbe fanden am ersten Tag der Leichtathletik-Meisterschaft statt und diente dazu, die Sportler anhand ihrer Leistungsstärken in die jeweiligen Finalgruppen einzuteilen. Am nächsten Tag erfolgten die finalen Medaillenentscheidungen. Dabei wurden elf ÖM-Medaillen in sechs Disziplinen vergeben. Die Kärntner Sportler dürfen sich gleich über sieben Medaillen freuen. 

Spittaler holen sich Titel

Markus Oberwinkler vom Behindertensportverein Spittal/Drau, Kärntner Special Olympics Sportler des Jahres 2018, siegte einmal mehr im 100 Meter-und 400 Meter-Lauf. Rita Walchensteiner darf sich ebenfalls zweifache österreichische Meisterin, im 400 Meter-Lauf und Schlagball, nennen.

Dank an die Partner

Während der Eröffnung sprachen LH-Stv. Beate Prettner, Klagenfurts Gemeinderad Hans Zlydnyk und Albert Gitschthaler, Präsident des Kärntner Leichtathletikverband, Grußworte und lobten die Arbeit sowie das Programm von Special Olympics hervor. Bei der Eröffnung wurden auch Partner, die seit Beginn mit dem dem Verein Special Olympics – Herzschlag Kärnten im Rahmen der Leichtathletik-Meisterschaft kooperieren, geehrt. Dafür erhielten der KLC Klagenfurt, Sportpark Klagenfurt und das Unternehmen Willi Obrietan Dienstleistungen Ehrenurkunden verliehen.

Autor:

Lara Piery aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.