Sport/Fußball
SV Spittal trennt sich von Langzeit-Trainer

Die Zukunft von Rudi Schönherr ist ungewiss.
  • Die Zukunft von Rudi Schönherr ist ungewiss.
  • Foto: Kuess
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Paukenschlag bei Regionalligist SV Sportastic Spittal. Nach 5,5 Jahren gehen der Verein und Trainer Rudi Schönherr getrennte Wege. Mannschaft braucht neue Impulse...

SPITTAL. Rudi Schönherr ist nicht mehr Trainer des SV Sportastic Spittal. Der Regionalligist reagiert damit auf den schwachen Saisonstart mit nur zwei Siegen bzw. sechs Punkten aus acht Spielen. Zuletzt mussten die Kärntner vier Niederlagen am Stück hinnehmen und rutschten auf Platz 14 ab. Schönherr war 5,5 Jahre Coach in der Lieserstadt. "Es braucht neue Impulse für die Mannschaft. Wir sind überzeugt, dass wir besser sind als unser aktueller Tabellenplatz", meint der Vorstand.

Trainersuche im Gang

Der SVS ist bereits auf Trainersuche. Der Nachfolger soll in den nächsten Tagen präsentiert werden und bereits am Freitag im Heimspiel gegen Weiz auf der Trainerbank Platz nehmen.

Schönherrs Zukunft offen

Schönherrs Zukunft ist offen. Er könnte sogar dem SVS in einer anderen Funktion erhalten bleiben.

Anzeige
Herbstzauber in Bad Kleinkirchheim: Im Hotel Almrausch genießen Sie zauberhafte Momente im goldenen Paradies der Nockberge.
1 1 7

Vom Berg zum See
Zauberhafte Momente im Hotel Almrausch genießen

Genießen Sie goldene Herbstmomente und einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Region Nockberge im Hotel Almrausch. BAD KLEINKIRCHHEIM. Im persönlich geführten 4-Sterne-Hotel in Bad Kleinkirchheim checken Sie nicht ein, sondern kommen an. Hier werden Entspannung, Genuss und Wohlbefinden erlebbar. In einem der 31 Zimmer bekommen Sie sofort die Gelegenheit, nach der Anreise zu relaxen und die Aussicht auf die Nockberge zu genießen., Alle, die ein kleines, persönliches Wellnesshotel suchen, sind...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen