20 Jahre Sportcamps in Millstatt

Die beiden Firmengründer mit Gratulantin Anna Gasser in Millstatt
2Bilder
  • Die beiden Firmengründer mit Gratulantin Anna Gasser in Millstatt
  • Foto: KK/See You PuP KG
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

MILLSTATT. Peter Funder und Peter Pindt gründeten 1998 das Reisebüro für Jugendsporttouristik See You PuP KG. Nun stellte sich zum 20-Jahr-Jubiläum Olympiasiegerin Anna Gasser als Gratulantin ein.

Nächtigungen gesteigert

Die Sportlerin nahm sich dabei auch für die vielen Selfies und Autogrammwünsche der Schüler der Neuen Sportmittelschule Liezen Zeit. 
Waren es in der Startphase vier Hotels in Millstatt, die als Vertragspartner gewonnen werden konnten, so steigerte sich die Zahl der Unternehmen, die in ihren Pensionen und Hotels junge Gäste aus ganz Österreich willkommen heißen wollten, auf zwölf. "In der Blütezeit der Jugendsporttouristik konnte in elf Wochen die Zahl der Nächtigungen auf bis zu 12.000 gesteigert werden", so Funder.
Somit sei die Wertschöpfung und Arbeitsplatzbeschaffung durch die Schulsportwochentouristik für die Millstätter Betriebe so zu einem nicht mehr wegzudenkenden Faktor in der Vor- und Nachsaison geworden.

Viele Stammkunden

Besonders stolz sind die beiden Familien Funder und Pindt, die das Unternehmen unter dem Namen See You PuP KG nach wie vor gemeinschaftlich betreiben, auf die vielen Stammkunden, die in den vergangenen 20 Jahren gewonnen werden konnten. Die jungen Gäste, die durch Millstatt ziehen, verleihen laut Funder dem Ort mit ihrer jugendlichen Dynamik neue Frische.
Das Reisebüro und Sportcamp See You PuP KG möchte sich auf diesem Weg bei Ihren Gästen für ihre langjährige Treue und bei allen Vertragspartnern für die kooperative gute Zusammenarbeit bedanken.

Die beiden Firmengründer mit Gratulantin Anna Gasser in Millstatt
Die Schüler der Neuen Sportmittelschule Liezen holten sich Autogramme von Anna Gasser

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen