Babyhotel Trebesing erhält "Nachwuchs"

Der Spatenstich mit Tochter Eva und Sohn Andreas, Albert Bellschan von Mildenburg, Siggi und Nina Neutschitzer, LH Gerhard Dörfler, Johann Oberlerchner (Bgm. Trebesing) und Josef Jury (Bgm. Gmünd) v.li.n.re. Magdalena und Lisa vorne
  • Der Spatenstich mit Tochter Eva und Sohn Andreas, Albert Bellschan von Mildenburg, Siggi und Nina Neutschitzer, LH Gerhard Dörfler, Johann Oberlerchner (Bgm. Trebesing) und Josef Jury (Bgm. Gmünd) v.li.n.re. Magdalena und Lisa vorne
  • hochgeladen von Pia Gfrerer

Die Hoteliers-Familie Siggi und Nina Neuschitzer ist wieder innovativ und setzt auf die mehr werdenden Patchworkfamilien. In einer solchen Familie gibt es viele Interessen und diesen will Branchen-Guru Neuschitzer gerecht werden. Mutig investiert er drei Millionen Euro in neue Luxus-Suiten, Baby- und Kinderparadiese, einen Indoor-Streichelzoo, sowie in Lobby und Fitnesscenter.

Viele Gäste aus Wirtschaft, Tourismus und Politik kamen zum Spatenstich, um der Familie "alles Gute" für die bevorstehenden Um- und Neubauarbeiten zu wünschen. ORF-Moderator Arnulf Prasch bat die Redner vor das Mikrofon: Als "Visionär", "Finisher" und auch "nicht immer einfach" wurde Siggi Neuschitzer bezeichnet, aber als "einer, der vorangeht" beweist er Mut und wird über die Landesgrenzen hinaus geschätzt.

Die Internationalen Kooperationspartner, Albert Bellschan von Mildenburg (Hipp) und Ernst Mayr (Fussl Modestraße) gaben Familie Neuschitzer die Ehre, auch Landeshauptmann Gerhard Dörfler, LH-Stellv. Kurt Scheuch, LWK-Präsident Johann Mössler, WK-Obmann Siegfried Arztmann, Volksbank-Dir. Elisabeth Faller, sowie die Bürgermeister Johann Oberlerchner und Josef Jury und viele andere.

Autor:

Pia Gfrerer aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.