Wirtschaft
Der eigene Swimming Pool ist voll im Trend

Ein Pool im eigenen Garten macht den Sommer perfekt. Mit einer Überdachung kann die Badesaison verlängert werden.
6Bilder
  • Ein Pool im eigenen Garten macht den Sommer perfekt. Mit einer Überdachung kann die Badesaison verlängert werden.
  • Foto: Canimar
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Corona hat heuer im privaten Bereich das Interesse an Swimming Pools angekurbelt.

SPITTAL. Corona machte vielen Familien in diesem Jahr bei ihrer Ferien-Planung einen Strich durch die Rechnung. Anstatt Sonne, Strand und Meer, ist heuer Urlaub am eigenen Swimming Pool voll im Trend. Eine Tatsache, die uns Ulrike Kohlmaier, Chefin von Canimar Schwimmbadtechnik GmbH in Spittal, nur bestätigen kann: "Im privaten Bereich hat es in diesem Jahr einen Boom gegeben." Anders verhält sich der Fall jedoch in der Hotellerie sowie bei den Bäderbetrieben. „Hier haben sich die Unternehmer eher zurück gezogen. Die Sommersaison rund um die Seen läuft aber sehr gut. Wir haben einige Projekte in den Startlöchern", verrät die Kärntnerin. Den Großteil ihrer Projekte setzt das sechsköpfige Team in Kärnten, Osttirol und Salzburg um. In etwa 20 Pool-Anlagen, davon drei, vier Stück für Hotelanlagen, werden von dem Spittaler Unternehmen jedes Jahr neu errichtet.

Corona ließ Nachfrage steigen

In diesem Jahr war die Nachfrage nach Swimming Pools im privaten Bereich besonders groß. Corona und "Heimquarantäne" haben bei vielen Menschen den Wunsch nach einem Schwimmbad wachsen lassen. „Wir sind durchgehend im Einsatz“, berichtet Ulrike Kohlmaier. Wer sich ein Pool  anschaffen möchte, der muss mit den Kosten eines Mittelklasse Wagens rechnen. Bei 13.000 Euro beginnen die Ausgaben für ein Folienbecken. Dazu kommen noch die Kosten der Baufirma sowie eventuelle Sonderwünsche, wie Gegenstromanlage, Whirlpooldüsen, Attraktionen für Kinder, wie Rutschen oder Sprudel oder einer Überdachung zur Saisonverlängerung. Beim Edelstahlbecken, “dem Ferrari unter den Swimmingpools“ beginnt die Preisklasse bei rund 30.000 Euro.

Zur Sache

Wer sich für einen Pool entscheidet, der ist bei Canimar bestens beraten. Chef Mario Kohlmaier macht sich zu Beginn Vorort selbst ein Bild und betreut das Projekt dann von Anfang bis zum Ende. Bei schnellen Voranschreiten steht einen Pool Traum binnen weniger Wochen nichts im Weg.

Geöffnet ist das Büro in Spittal von Montag bis Freitag von 7 bis 13 Uhr sowie nach Vereinbarung. Chefin Ulrike Kohlmaier berät sie persönlich.

Anzeige
Die Saison ist eröffnet: Bei einem Besuch der Keltenwelt Frög bei Rosegg wird Geschichte lebendig.

Ausflugsziel
Götter, Gräber, 3000 Jahre Geschichte - Keltenwelt Frög

FRÖG-ROSEGG. Ein Besuch der Keltenwelt Frög bei Rosegg ist eine Zeitreise zu unseren Wurzeln – hier wird die geheimnisvolle Zeit der Hallstattkultur lebendig. Die Keltenwelt Frög zeigt Lebensweise, Kult, Weltbild und Gesellschaftsstruktur unserer Vorfahren. Im Mittelpunkt stehen die im Frauengrab (Grabhügel 120) gefundenen Originalschmuckstücke. Ergänzend gibt es stets wechselnde Sonderausstellungen des Landesmuseums Kärnten, welche zusammen mit Aktionstagen experimenteller Archäologie den...

Anzeige
Die Genussland Kärnten Handelspartner bringen die kulinarische Vielfalt Kärntens auch in Ihre Region.
1 3

Genussland Kärnten
Regional genießen

Im Genussland Kärnten kommen Liebhaber der regionalen Kulinarik voll auf ihre Kosten. KÄRNTEN. Kurze Wege zum Genuss garantieren die Genussland Kärnten Produzenten und die Genussland Kärnten Handelspartner mit ihrem Sortiment. Und die Kärntner Genuss Wirte kochen ab dem 19. Mai wieder regionale Schmankerln auf! Nachvollziehbarer Genuss Die über 450 Bauern und Lebensmittelverarbeiter bilden die Grundlage für echten Genuss im Genussland Kärnten. Die Konsumenten sehnen sich nach ehrlichen,...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen