Expansion
Die Ackerbox goes Franchise

Ein Franchise-Konzept sorgt dafür, dass AckerBoxen stets mit regionalen Produkten befüllt sind. In Kürze eröffnet eine AckerBox bei Hagebau Mössler in Landskron.
  • Ein Franchise-Konzept sorgt dafür, dass AckerBoxen stets mit regionalen Produkten befüllt sind. In Kürze eröffnet eine AckerBox bei Hagebau Mössler in Landskron.
  • Foto: MyAcker.com
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

News vom MyAcker-Team in Mühldorf: Die erste Franchise AckerBox Kärntens öffnet am Donnerstag bei Hagebau Mössler in Landskron.

MÜHLDORF, VILLACH. Die beiden MyAcker.com Gründer Christoph Raunig und Patrick Kleinfercher aus Mühldorf sind immer auf der Suche nach neuen Standorten für ihre Ackerboxen. In Spittal (2x), in Villach (3x) und in Steyr in Oberösterreich gibt es schon länger regionale Selbstbedienungsläden. Am 26. November 2020 geht nun bei Hagebau Mössler in Villach/Landskron die nächste AckerBox in Betrieb. Bis 2021 soll die Anzahl der AckerBoxen österreichweit auf 20 Stück anwachsen.

Neue Wege in Kärnten

Bei der Ackerbox in Villach/Landskron gehen die beiden MyAcker.com Gründer neue Wege. "Es ist die erste partnerbetriebene AckerBox Kärntens", verrät Christoph Raunig. Als Betreiber fungiert Hagebau Mössler, auf dessen Firmengelände in der Mösslerstraße 1 in Villach/Landskron künftig auch die siebente AckerBox zu finden sein wird. Das Villacher Traditionsunternehmen unterstreicht mit der Übernahme der AckerBox die Bedeutung hochwertiger, regionaler Produkte.

Aus der Region

Das Franchise-Modell hat mehrere Vorteile: "Die Betreiber sind in den Regionen verwurzelt und kennen die entsprechenden Spezialitäten und Produzenten. So kann, wo auch immer in Österreich künftig eine AckerBox steht, ein zu 100% regionales Sortiment gewährleistet werden", weiß Raunig.
Die Franchise-Nehmer übernehmen eine komplett eingerichtete AckerBox.

Zur Sache:

Die AckerBox ist ein Selbstbedienungskonzept für hochwertige, regionale Produkte, geplant und umgesetzt von den myAcker-Gründern Christoph Raunig und Patrick Kleinfercher. Seit Jänner 2020 konnten in den AckerBoxen bereits mehr als 300.000 regionale Produkte verkauft werden. Bestseller sind regionale Joghurts & Milchprodukte, Eis vom Bauernhof sowie Brot & Gebäck.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen