Wirtschaft
Markus Krainer - Jung-Unternehmer mit großen Ambitionen

Markus Krainer aus Seeboden will mit dem "Phoenix Club" in Spittal groß durchstarten. Derzeit "liegt das Projekt ruhend".  

SPITTAL/DRAU. Markus Krainer aus Seeboden hat große Pläne. Der Jung-Unternehmer setzt in Spittal gerade seinen großen Traum von einer Disco mit angeschlossenem Tagescafe um. Einziehen wird der 32-Jährige mit seinem "Phoenix Club" ins ehemalige Noxx in der Villacher Straße, das seit 2012 leer steht. Auf rund 550 Quadratmeter will der Jung-Unternehmer ein breites Publikum ansprechen, er verspricht: "eine Art Disco Lounge, in der es ein buntgemischtes Musikprogramm, Revival-Abende und natürlich Live-DJs geben wird." Außerdem bietet das angeschlossene "Phoenix Cafe", das tagsüber geöffnet sein wird, auf rund 150 Quadratmetern Platz für 60 Gäste.

Phoenix Spritzer

Mit der Brau Union und mit Diageo Österreich hat der Oberkärntner zwei Partner gefunden, die ihm das nötige Know How und Inventar dafür liefern. Krainer hofft den "Musik-Tempel" noch im Herbst zu eröffnen, derzeit herrscht aber aufgrund einer fehlenden Bewilligung "Stillstand". "Der Phoenix wird Spittal beleben und eine Aufwertung für den Standort sein.", ist Markus Krainer überzeugt.  Neben den üblichen verdächtigen Getränken und Snacks für den kleinen Hunger schwebt ihm schon ein spezieller Phoenix Spritzer bestehend aus Weißwein, Cramberry Saft und Soda für das Lokal vor. Ebenfalls in der Karte zu finden sein werden u.a. Voss und Fiji Wasser oder eine Auswahl an Gin, Wodka und Whiskey Sorten.


Krainer schafft Arbeitsplätze

Mit 120 Gästen rechnet Krainer vor den Wochenenden. Aufsperren will der Jung-Unternehmer  Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag. Der Phoenix Club schafft auch neue Arbeitsplätze, so sind sieben Mitarbeiter für die Disco und zwei Angestellte für das "Phoenix Cafe" angedacht. Außerdem wird ein Haus-DJ angestellt. Parkplätze stehen am Areal genügend zur Verfügung.

Autor:

Thomas Dorfer aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.