Investition
Neues Wohnprojekt in Seeboden "Am Bachl"

Markus Unterdorfer-Morgenstern vermittelt 17 neue Wohnungen in Seeboden
5Bilder
  • Markus Unterdorfer-Morgenstern vermittelt 17 neue Wohnungen in Seeboden
  • Foto: Niedermüller
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

SEEBODEN (ven). Seeboden bekommt 17 Eigentumswohnungen mehr. Mit dem Wohnprojekt "Am Bachl" will man Einheimische und auch Anleger anlocken.

Viele Mietanfragen

Die Wohnungen werden in zwei Häusern mit jeweils drei Stockwerken errichtet. "Wir hatten viele Mietanfragen, es gibt viele junge Menschen, die schön wohnen möchten, wo beide berufstätig sind, aber für die Bank zu wenig Eigenmittel haben. Somit ist das Projekt für Anleger interessant", so Markus Unterdorfer-Morgenstern, der für den Vertrieb der Anlage zuständig ist. Viele würden auch flexibel wegen ihrer Jobs bleiben wollen, somit wäre eine Mietwohnung attraktiver.

Ruhig, aber zentral

Das Projekt soll auf einer Wiese beim Trefflinger Bach in unmittelbarer Nachbarschaft zum Gasthaus Bierwirt entstehen. "Ruhige Lage, gleichzeitig in Zentrumsnähe ohne frequentierter Straße", zählt er die Vorzüge des bereits baugenehmigten Projektes auf.
"Auch die Barrierefreiheit wird immer wichtiger, Aufzug und Tiefgarage gehören hier dazu", sagt er. Leider gäbe es in Seeboden oft negative Stimmung gegen Bauträger. "Bei vielen Verkäufern hat man den Eindruck, sie wollen möglichst teuer verkaufen. Wir arbeiten mit dem Bauträger durch attraktive Preise bei diesem Projekt dagegen."

Rund vier Millionen Euro Investition

Der in Wien lebende Bauträger mit Seebodner Wurzeln investiert insgesamt zwischen 3,5 und vier Millionen Euro in das Projekt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen