Obstweine und Fruchtsäfte im Fokus

Die Sieger bei der Prämierung des Landesobstbauverbandes
  • Die Sieger bei der Prämierung des Landesobstbauverbandes
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

OBERDRAUBURG, VÖLKERMARKT. Der Landesobstbauverband Kärnten veranstaltete in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftskammer Kärnten die 35. Landesbewertung von Obstweinen, Fruchtweinen, Fruchtsäften, Fruchtbränden, Fruchtlikören und Essige. In der LFS Goldbrunnhof konnte Reinhold Berger mit seinem Orangengeist Sieger seiner Kategorie werden.

Beurteilung durch Jury

Durch die Bewertung ist es möglich, dass die Produzenten und Konsumenten über die Produkte von unabhängigen Fachleuten eine Beurteilung bekommen. Die Verkostung wurde gemeinsam mit den Mostbarkeiten durchgeführt.
Dieses Jahr haben rund 108 Betriebe 547 Proben eingereicht. Diese wurden von einer geschulten Fachjury verkostet und bewertet. Heuer wurden 115 Goldmedaillen, 183 Silbermedaillen und 137 Bronzemedaillen vergeben.
Die Bewertung der einzelnen Proben erfolgte mit dem 20-Punkte-Schema. Bei der Verkostung wurden Klarheit und Farbe, Geruch, Geschmack und Harmonie bewertet. Heuer wurden in neun Kategorien Landessieger gewählt. Die Verkostung der Landessiegerkandidaten erfolgte durch eine Vergleichsverkostung, wo in jeder Landessiegerkategorie die höchstbewerteten (goldprämierten) Produkte nebeneinander verkostet wurden.

Autor:

Verena Niedermüller aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.