Wirtschaft
Rosina's Lounge bereichert den Hauptplatz in Gmünd

Korina und Andreas Steiner genehmigen sich einen kleinen, schwarzen italienischen Espresso in ihrem neuen Reich.
6Bilder
  • Korina und Andreas Steiner genehmigen sich einen kleinen, schwarzen italienischen Espresso in ihrem neuen Reich.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Rosina's Lounge übersiedelte vom Ferdinand Porsche Park am Hauptplatz in Gmünd. Investition: 300.000 Euro.

GMÜND (td). Der Hauptplatz in Gmünd ist seit einigen Tagen um ein wahres Schmuckstück reicher. Das Ehepaar Korina und Andreas Steiner aus Malta ist nach zehn Jahren mit ihrer Rosina’s Lounge vom Ferdinand Porsche Park auf den Hauptplatz der Künsterstadt übersiedelt. Die Beiden haben im Stadtzentrum in der ehemaligen Bücherei Perauer ihr neues Zuhause gefunden. Das Gebäude stand zuvor beinahe vier Jahre leer.

300.000 Euro Investition

Um die ehemaligen Buchhandlung in eine Café und Bar Lounge zum Wohlfühlen zu verwandeln, investierten die beiden Oberkärntner gemeinsam mit ihrem Vermieter insgesamt 300.000 Euro. - Die Einrichtung ist modern und leicht mediterran angehaucht. Viel Holz und ein Granitboden runden das tolle Ambiente in Rosina's Lounge am Hauptplatz ab. Als Hauptgrund für den Umzug nennt Wirt Andreas Steiner die perfekte Lage: "Der Platz am Hauptplatz sind mega. Hier kommt jeder vorbei.“ Auf 110 Quadratmeter und angeschlossener Terrasse finden rund 80 Gäste Platz.

Lerne Gmünd kennen

Wer eine kleine Bilder-Reise durch die Geschichte der Künsterstadt Gmünd der letzten 150 Jahre machen möchte, der wird in Rosina’s Lounge ebenfalls fündig. Hier findet man Bilder von Gmünd  vom Kalenderjahr 1870 aufwärts.

Die Farben Italiens

Der 51-Jährige und seine 43-jährige Gattin setzen in Rosina's Lounge auf italienische Spezialitäten. Weithin ist man für die hervorragende italienische Jause oder die Spezialtoasts bekannt. Der Chef kauft die Ware höchstpersönlich jede Woche in Friaul-Julisch Venetien ein. Auch gefrühstückt kann bei den Steiners in Gmünd werden. Die Getränkeauswahl ist international. Besonders gefragt sind bei den einheimischen wie internationalen Gästen Hugo und Lillet.

Von früh bis spät geöffnet

Rosinas Lounge in Gmünd ist normalerweise von Dienstag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 2.00 Uhr sowie samstags von 9.00 Uhr bis um Mitternach geöffnet. Korina Steiner ist immer von in der Früh bis um circa 16.00 Uhr im Dienst, dann löst sie ihr Gatte ab. Im Moment dürfen die Lokalbetreiber auf Grund der Corona-Verordnung ihre Rosina's Lounge allerdings nur bis 1.00 Uhr offen halten.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen