02.11.2017, 14:25 Uhr

Eröffnung Waldkindergarten in Radenthein

Die Kleinkindgruppe mit Sitz in Starfach bietet Kindern Raum und Zeit sich individuell zu entfalten.

„Miteinander etwas bewegen“ lauten Vereinsname und Credo der engagierten Kindergartenpädagogin Anna Ambrosch und der Obfrau Christine Kohlmayer. Der Waldkindergarten in Starfach (Stadtgemeinde Radenthein) wurde am Mittwoch, dem 25. Oktober um 11 Uhr offiziell und feierlich eröffnet. Eine weitere Kinderbetreuungseinrichtung in der Stadtgemeinde bereichert das bereits bestehende und vielfältige Angebot.


Die ursprüngliche Idee des Wald- oder Naturkindergartens stammt aus Dänemark. In dieser Kindergartenform wird auf Spielzeug, wie die Kinder es zu Hause meist vorfinden, gänzlich verzichtet. Stattdessen wird Wert auf die Tiefenwahrnehmung und die Sinnesschulung gelegt. Dazu werden viele praktische Übungen von Maria Montessori, basierend auf ausgewählten Materialien aus Holz, angeboten. Durch die Bewegung und Wahrnehmungsschulung am „Spielplatz Wald“ sollen Hyperaktivität und Gleichgewichtsstörungen vorgebeugt werden. Der tägliche Aufenthalt in der freien Natur unterstützt eine positive Entwicklung der kindlichen Motorik und Wahrnehmung.

Ideengeberin für das außergewöhnliche Projekt, welches sich ausschließlich über Spenden finanziert, ist Sonderkindergartenpädagogin und Frühförderin Anna Ambrosch aus Starfach. Schon lange hegte sie den Traum, Kindern die Möglichkeit zu geben, die Natur mit ihrer ganzen Schönheit und ihren Phänomenen kennenzulernen und sich als Teil der Natur zu begreifen.

Derzeit können Kinder von 2 bis 6 Jahren im Waldkindergarten "Sinneswerkstatt Natur" betreut werden. Die GDasruppenhöchststärke liegt bei 15 bis 18 Kindern.

NEU: Ab Jänner 2018 ist unter anderem auch ein zusätzliches Kinderbetreuungsangebot mit Tagesmutter geplant.

Das Team Michael Maier überbrachte ein Startgeld von EUR 500,00. Weitere Maßnahmen zur laufenden Unterstützung dieses Projektes sind geplant.

Infos & Kontakt:
Verein „Miteinander Etwas Bewegen“ - zur Website
Obfrau Christine Kohlmayer
Sonnenstraße 4
9545 Radenthein
christine.kohlmayer@gmx.at
+43699/18817740

Mitgliedschaft im Verein "Miteinander Etwas Bewegen" für 40 € im Jahr oder eine einmalige Spende.

Unterstützen Sie den jungen Verein, um Kinder in der Region pädagogisch zu fördern!

Verein "Miteinander Etwas Bewegen"
IBAN: AT85 4213 0901 0100 9919
BIC: VBOEATWWKLA

Fotos: Marianna Staber, BW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.