03.07.2017, 11:22 Uhr

FF Kötzing hat zwei Tage lang gefeiert

Vizebürgermeister Christian Tribelnig, Feuerwehrkommandant Hans Unterlerchner, Bürgermeister Wolfgang Klinar, Josef Faschauner, Hans Michael Zojer und Gemeinderat Josef Obweger

Florianis begangen 70-Jahr-Jubiläum und Pumpensegnung im Rahmen von Unterhauser Kirchtag.

SEEBODEN. Die Feuerwehr Kötzing nutzte den Unterhauser Kirchtag, um ihre neue Tragkraftspritze einzuweihen und das 70-Jahr-Jubiläum zu feiern. Gefolgt waren der Einladung die Gemeindefeuerwehren aus Seeboden, Lieserhofen, Tangern und Treffling sowie viele Freunde und Unterstützer. Der Singkreis Unterhaus umrahmte den Festakt musikalisch.

Viele Ehrungen

Am Vortag heizten die Jungen Mölltaler und Melissa Naschenweng im Festzelt gehörig dem Publikum ein, während es am Sonntag nach dem Gottesdienst in der Unterhauser Kirche etwas gemächlicher zu ging. Christian Kohl und Pater Slawomir Czulak spendeten den kirchlichen Segen, bevor Josef Faschauner und Hans Michael Zojer von Bürgermeister Wolfgang Klinar, seinem Vize Christian Tribelnig und Gemeinderat Josef Obweger mit der bronzenen Ehrennadel der Gemeinde für ihre langjährigen Verdienste bei der Feuerwehr geehrt wurden. Auch Landesrat Gerhard Köfer und Landtagsabgeordneter Roland Zellot sowie Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter Peter Podesser überbrachten ihre Grußworte. Als Pumpenpatinnen fungieren Zojer Maria (vlg. Steiger) und Monika Unterlerchner.

Im Festzelt sorgten anschließend "Mölltallica" für Stimmung sowie die Dorfkinder der Dorfgemeinschaft Pukk mit ihren Darbietungen. Mit dabei waren auch August und Marika Mayer (Goldeck Textil), sowie Karl Winkler sen. mit Elfriede, Familie Tuppinger-Lerchster und auch die Molzbichler Zechgemeinschaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.