03.12.2017, 13:48 Uhr

Greifenburger Krampusumzug 2017

Am Samstag, den 02. Dezember stand der Schloßplatz wieder ganz im Zeichen der gruseligen Gesellen. Die Burschenschaft Greifenburg lud zum schon traditionellen Krampusaufmarsch ein.

Die Kulisse ist immer wieder beeindruckend und heuer mit dem ersten Schnee natürlich noch schöner.

Bereits um 18.30 Uhr wartete der Nikolaus mit seinen Engerln auf die braven Kinder um sie mit einem Nikolosackerln zu belohnen.

12 Krampusgruppen verbanden heuer auf gekonnt professionelle Art und Weise Brauchtum und Moderne.
Dabei konnte man in Ruhe die aufwendig gemachten Felle und die wertvollen handgeschnitzten Masken begutachten.

Mit dabei waren:
Jugend Greifenburg & Dellach
Reißkofelteufel
Seeperchten Weißensee
Berger Partl
Perchtengruppe Lind
Gössring Teufel
Brauchtunsgruppe Hirschberg
Lieserhofer Teufel
Oberdörfer Teufel
Sachsenburger Partl
Perchtengruppe Steinfeld
Black Devils Lainach

durch das Programm führte DJ Giovanni

Jenny Oberlojer beweißt wieder einmal das Behinderung einem an "Nichts" hindern sollte

den Abschluß krönte die Show der Black Devils Lainach bevor es zum Kränzchen in den Kultursaal ging
1
1
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
8.674
Isabel k. aus Wolfsberg | 03.12.2017 | 18:44   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.