01.11.2017, 20:13 Uhr

Gruselige Kulinarik auf der Burg Sommeregg

Michael Pschernig und Thomas ZImmermann

Halloween-Gruselbuffet lockte mit schaurigem Programm.

SEEBODEN (ven). Das Team auf der Burg Sommeregg rund um Michael Pschernig, Küchenchef Thomas Zimmermann und Martin Schinagl, der mit Geistern und Untoten für Stimmung sorgte, zauberte erneut ein gruseliges Buffet zu Halloween.

Zombies und Geister

Innereien, Blut in Spritzen, Körperteile - herrlich angerichtet und garniert, schmeckten unter anderem Verena Mayer und Nadine Haberle, sowie Janine und Yvonne Pichler, Martin Taudes, Gerry Maier mit Schwester Sophie und ihrem Partner Daniel Dertnig. Markus Suppan, der mit Eva-Maria Sommer, ihrem Sohn Moritz sowie Christian Meyer gekommen war, ließ sich eingangs von Künstlerin Manuela Jürgens schaurig schminken.
Weiters im Speisesaal als blutiges OP-Team, Hexenzirkel, Zombies und Untote auch Karo Ramsbacher, Bettina Ambrosch, Petra Steiner, Christina Egger, Monika Pöcher, Doris Ulbing und Martin Telsnig sowie Mara, Stefanie und Kai. 
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.