09.10.2014, 05:00 Uhr

Heimatverbundenheit

Selbst gebastelt: mit großer Freude schwenken die Kinder der VS Sachsenburg ihre gebastelten Kärnten Fahnen (Foto: Astner)

Anlässlich des 10. Oktobers holt die Volksschule Sachsenburg ihre Tracht aus dem Kleiderschrank.

Jedes Jahr wird in der Volksschule Sachsenburg mit einer Feier an die Volksabstimmung vom 10. Oktober erinnert. Auch heuer wieder hat jede Klasse ihren Beitrag für die Feier schon fleißig geübt. Was gefeiert wird, wissen die Volksschüler ganz genau, nicht zuletzt weil sie spielerisch mit Liedern und Gedichten an dieses Thema herangeführt wurden. "Es ist uns wichtig, das Heimatgefühl der Kinder zu stärken, deshalb kann jeder der möchte zu diesem Anlass seine Trachtenkleidung anziehen", so Direktorin Helga Madritsch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.