15.10.2017, 15:04 Uhr

Kaslab'n feiert seinen ersten Geburtstag

Der Vorstand: Klaus Kohlweiß, Michael Kerschbaumer und Franz Glabischnig

Zweitägiges Programm unter dem Motto "Aufg'heugt und Aufg'geigt" in Radenthein.

RADENTHEIN. Die regionale Käserei "Kaslab'n" mit Vorstand Michael Kerschbaumer, Klaus Kohlweiß und Franz Glabischnig hat ihren ersten Geburtstag gefeiert. Unter dem Motto "Aufg'heugt und Aufg'geigt" boten die Bio-Bauern ein umfangreiches Programm mit Führungen, Vorträgen und Verkostungen.
Den kirchlichen Segen erteilten in bewährter ökumenischer Eintracht Jörg Hiltner und Krzystof Miera, wobei der evangelische Geistliche noch mit einer originellen, zur Gitarre vorgetragenen Eigenkomposition für so manchen Lacher sorgte. Es spielte die 20 Mitglieder zählende Knappenmusik von Kapellmeister Christian Hoffmann.

Tourismusverband spendet 20.000 Euro

Bürgermeister Michael Maier beglückwünschte die Initiatoren der Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaft zu ihrem Engagement, das der Tourismusverband Radenthein-Döbriach von Obfrau Melanie Golob am Vortag mit einer Spende in Höhe von 20.000 Euro unterstützt hat.
Unter den Frühschoppengästen waren Ines Kühn (LAG Nockregion-Oberkärnten) mit Partner Dieter Waldl, Sagamundo-Leiterin Monika Peitler und Partner Christian Rupnik, Johanna und Gerhard Kulterer sowie die Gastronomen Ferdinand Staber und Peter Sichrowsky.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.