05.02.2018, 10:37 Uhr

Märchenhaftes Faschingstreiben im "25"

Die Spittaler Ladies mit ihren schrillen Märchenkostümen (Foto: KK/LC5)

Der Ladies Circle Spittal lud zur karitativen Party.

SPITTAL (ven). Der Spittaler Ladies Circle warf sich für den karitativen Zweck wieder in Schale und lud zum närrischen Treiben in das Lokal "25" in die Bogengasse. Unter dem Motto "Die verrückte Märchenstunde" begrüßte Präsidentin Melanie Dekan viele Gäste, unter anderem die Präsidentin des Ladies Circle Austria Manuela Aeppli, eine Abordnung vom Round Table Spittal (als Schneewittchen mit ihren Zwergen) sowie dem Agora 1 Club Spittal und dem Round Table Murtal mit Stefan Rieser. 

Feen, Ritter und Hexen

Unters maskierte Märchenvolk mischten sich neben Landtagsabgeordneten Hartmut Prasch mit Partnerin Monika Prieschl auch sein Amtskollege Christoph Staudacher und Tina Angela Berger. Am Empfang positionierten sich Anni Thurner, Christiane Forstner-Beck und Michael Forstner. Mit dabei auch Sigrid Panser, Sonja Penker, Claudia Wielscher, Andrea Egger mit Stephanie Mumme sowie Verena Ptu und Christiane Plazotta. Auch Tina Makowitz, Sonja Amlacher-Klausz und Thomas Klausz, Lieselotte Lagger und Johanna Ammar-Claus dachten sich auffällige Kostümierungen aus.
Als Maleficent und Dornröschen begeisterten Carolin und Laura Meinl. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.