21.03.2015, 11:32 Uhr

Marco Konegger gewinnt großen internationalen Nachwuchsbewerb von Melody- Tv und Schlagerrally.

Marco mit seiner Siegestrophäe

Marco Konegger gewinnt Plattenvertrag inclusive Videoproduktion

Hunderte Nachwuchskünstler aus mehreren Nationen hatten sich im Herbst vergangenen Jahres zum großen Nachwuchsbewerb von Melody-TV und Schlagerrallye gemeldet. Zwölf Bewerber schafften es in die 1. Und 2. Vorrunde. Sechs davon kamen in das Halbfinale und drei davon erhielten die begehrte Fahrkarte für das Finale. Unter ihnen der 18-jährige Kärntner Marco Konegger aus Spittal, der sich gegen zwei weitere Nachwuchskünstlern aus Deutschland behaupten musste.
Marco sang bei diesem Bewerb seinen Sommerhit: "Endlich Sommer"
Im Rahmen der Schlagerrallye Superhitparade, in der den erfolgreichsten und beliebtesten Künstlern Preise verliehen wurden, fand das Finale des Nachwuchsbewerbes in Elisabethszell in Bayern statt. Dabei ermittelte sowohl das Publikumsvotig sowie eine hochkarätige Fachjury aus der Musikbranche den Sieger. Bei der Preisverleihung wurde es extrem spannend, da sich das Publikum stimmengleich sowohl für die deutsche Nachwuchssängerin Vreni als für den Spittaler Marco Konegger entschieden hatte. Nun kam die Fachjury zum Zug und die entschied sich für Marco Konegger als Sieger. Besonders Lob bekam Marco von Graziano, dem international sehr bekannten Schlagerstar aus Italien. Graziano teilte Marco mit, dass seine Stimme über eine wundervolle Klangfarbe verfüge, die sehr angenehm auf die Zuhörer wirken würde. Bereits Ralf Siegel, der Marco vor einiger Zeit zu sich eingeladen hatte, war eindeutig der selben Meinung und meinte, dass Marco durchaus als Sänger Erfolg haben könnte.
Neben der begehrten Trophäe, dem Schlagerstern erhielt Marco einen Plattenvertrag inclusive Videoproduktion sowie die Zusage zu weiteren Auftritten.
Marco war nach seinem Stimmbruch bereits sehr erfolgreich unterwegs. Vor zwei Jahren wurde er zusammen mit Luke und Lisa, den Siegern von „Kärnten sucht den Schlagerstar“ als „Stimme Kärntens“ gekürt. Bei etlichen größeren Nachwuchsbewerben erreichte Marco stets das Finale auch bei Kärnten sucht den Schlagerstar 2013
Den größten Erfolg jedoch hatte Marco mit seinem Sommerhit „Endlich Sommer“ bislang bei der Sommerhitparade von „Immer wieder Sonntags“ mit Stefan Mroos. Marco erreichte den für ihn sensationellen 3. Platz und wurde insgesamt 9 Mal im deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Dies veranlasste das Team von Jonny Matrix international hitverdächtige Lieder für Marco zu schreiben und eine CD mit dem Titel „Geh mit mir tanzen“ mit Marco zu produzieren.
Absoluter Höhepunkt seiner Erfolge ist jedoch dieser erste Platz beim internationalen Nachwuchsbewerb von Melodie TV und Schlagerrally.
Marco verfügt über ein tolles Auftrittsprogramm von mindestens 2x30 min und stet innerhalb Kärntens recht kostengünstig für Auftritte zur Verfügung, da lange Anfahrtswege und teure Übernachtungen wegfallen.
Webseite von Marco
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
31.266
Christine Stocker aus Spittal | 21.03.2015 | 16:50   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.