27.03.2017, 11:31 Uhr

ÖKB Bezirksverband Spittal lud zur Jahreshauptversammlung

Begrüßung durch MGV Stall und Franz Schwaiger (Mitte) (Foto: ÖKB Spittal/ Ramsbacher)
„Ich bin sehr stolz, Bezirksobmann sein zu dürfen, weil die 13 Ortsverbände im Bezirk wirklich vorbildlich arbeiten, in ihren Gemeinden stark verwurzelt sind und selbstbewusst unsere Werte zu den Menschen tragen“, mit diesem Satz bedankte sich Bezirksobmann Sepp Wirnsberger nach der kürzlich erfolgten Wiederwahl für das Vertrauen.
Der Bezirksverband hatte nämlich in die Mölltaler Gemeinde Stall zur Bezirksversammlung geladen und war vom örtl. Obmann Franz Schwaiger und dem MGV Stall herzlich und stimmkräftig zur Tagung begrüßt worden!
Nach einem umfangreichen Rückblick auf das vergangene Jahr und den Grußworten von Präsidenten Wolfdieter Ressenig wählten die Delegierten auch der Bezirksvorstand neu. Dem alten und neuen BO Josef Wirnsberger stehen Kurt Waltl (OV Dellach) und Hermann Offenwolf (STV Spittal) zur Seite. Als Bezirkskassier fungiert weiterhin Andreas Ramsbacher, als Schriftführer bleibt Hannes Schmuck im Vorstand. Das Referat für Öffentlichkeitsarbeit betreut auch in Zukunft Ramsbacher Hans.

Terminaviso:
Der Kameradschaftsbund Stall feiert am 27. und 28. Mai 2017 sein 150jähriges Bestandsjubiläum. Aus diesem Anlass wird es auch ein großes festliches Bezirkstreffen ALLER Verbände des Bezirks und auch von Gastverbänden im Mölltal abgehalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.