29.09.2014, 10:09 Uhr

Rennweg feierte Kirchtag

Im Gasthaus Post ging beim Kirchtag die Post ab: Karin Wieser, Angelika Ramsbacher, Tanja Pirker, Karoline Ramsbacher, Birgit Meißnitzer, Hilde Ramsbacher, Margit Heiß und Elisabeth Heiß (Foto: KK)

Beim Gasthof Post spielte die Katschtaler Blas und das Männerquartett St. Peter ob Radenthein auf.

RENNWEG. Rennweg feierte im Gasthof Post Kirchtag. Musikalisch umrahmt vom Männerquartett St. Peter ob Radenthein unter der Leitung von Gebhard Obrist und der Katschtaler Blas gab es Spezialitäten wie Gelbe Suppe mit Reindling, Kürbiscremesuppe oder auch Katschtaler Schöpsenbraten sowie Ausziaglan-Schaubacken mit da "Sunnseitn Wieslbäuerin" Sieglinde Staudacher.

Am Kirchtag amüsierten sich auch Pfarrer Josef Hörner, Gemeindevertreter aller Fraktionen wie Silvia Winkler, Hans Ramsbacher oder Hans Jessner. Gesehen wurde auch Bergbahnen Katschberg Chef Sepp Bogensberger mit Gattin Gitta sowie der Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Liesertal Gernot Kircher mit Gattin Eveline.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.