12.10.2017, 17:18 Uhr

„Waidmannsdank“ und „Wenn der Platzhirsch röhrt“

Wann? 19.10.2017 20:00 Uhr

Wo? Bibliothek (Schule Rennweg), Rennweg 64, 9863 Rennweg am Katschberg AT
Die Bücherei ist im Bildungszentrum Rennweg
Rennweg am Katschberg: Bibliothek (Schule Rennweg) |

Im Rahmen von "Österreich liest": Die Bestsellerautorin Alexandra Bleyer liest aus ihren schwarzhumorigen Krimis: Ein Mordspaß, nicht nur für Jäger!

Donnerstag, 19.10.2017, Beginn: 20:00 Uhr in der Bibliothek Rennweg

Grantig. Deftig. Sepp Flattacher. Was macht ein kauziger Aufsichtsjäger, wenn im Revier ein Jagdkamerad vom Hochsitz fällt? Er nimmt - mit sehr eigenwilligen Methoden - Ermittlungen auf. Und als in der Fortsetzung von "Waidmannsdank" der verhasste Nachbar Heinrich Belten ins Altersheim gedrängt werden soll, springt Sepp Flattacher über seinen eigenen Schatten.
Gemeinsam blasen die beiden Streithähne zum Abwehrkampf und zeigen dem Wiener Strizzi, was ein echter Platzhirsch ist. Doch was als a Hetz und a Gaudi beginnt, wird schnell tödlicher Ernst – denn das organisierte Verbrechen fällt ein ins Mölltal . . .

Dieser Leseabend wird musikalisch durch die Katschtaler Jagdhornbläser umrahmt!
Eintritt: freiwillige Spende

(Info-Text Marktgemeinde Rennweg)

____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories aus dem Lungau informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.