09.03.2016, 13:09 Uhr

8-Jähriger lief auf Fahrbahn: Mit Auto kollidiert

Der Schüler lief auf die Fahrbahn (Foto: KK)

53-jährige Spittalerin konnte Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig anhalten.

SPITTAL. Ein achtjähriger Schüler ist mit einem Pkw kollidiert und dabei verletzt worden. Eine 53-jährige Spittalerin saß hinterm Steuer.

Die Frau wurde vom Schüler überrascht, der zwischen zwei parkenden Autos vom rechten Gehsteig auf die Fahrbahn lief. Sie machte eine Vollbremsung, trotzdem konnte sie die Kollision mit dem Jungen nicht mehr verhindern. Der Bub wurde auf die Straße gestoßen und unbestimmten Grades verletzt.

Er wurde von der Rettung in das Krankenhaus Spittal/Drau gebracht. Das Fahrzeug blieb unbeschädigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.