01.10.2016, 00:38 Uhr

Bürger sollen Innenstadt verschönern

Die Ortenburger Straße soll attraktiviert werden (Foto: KK/eggspress)

Spittal will Innenstadt attraktivieren und lädt zur gemeinsamen Diskussion und Ideensammlung.

SPITTAL. Am Mittwoch, den 5. Oktober, um 19 Uhr, sind Ihre Ideen gefragt. Die Stadtgemeinde Spittal lädt im Ratsaal im Schloss Porcia zur Ideensammlung für eine Neugestaltung der Innenstadt ein.

Bürger einbinden

Konkret handelt es sich um die Ebnergasse und Siebenbürgergasse, Kirchgasse mit der Grebmergasse, Ortenburger Straße und Parkplatz Gendarmier-Hof.
Bürgermeister Gerhard Pirih und Stadtentwicklungsreferent Franz Eder wollen damit die Bürger in das neue Projekt zur Attraktivierung der Innenstadt aktiv einbinden. Gemeinsam soll der Charme der Altstadt gestaltet und diese mit Leben erfüllt werden. In zwei Veranstaltungen werden Ideen der Anrainer, Grundbesitzer und Unternehmer der jeweiligen Straßenzüge gesammelt.

Im Wandel der Zeit

An dem Abend wird Architekt Gerhard Mitterberger berichten, Jasmin Granig (Stadtarchiv) hält einen Vortrag "Spittal im Wandel der Zeit". Anschließend sind die Beteiligten zur Diskussion aufgefordert.

Anmeldung erbeten

Die Gemeinde bittet aus organisatorischen Gründen um Anmeldung bis spätestens 4. Oktober 2016, 12 Uhr, bei Nadine Trupp (Tel.: 04762 / 5650 - 113) oder per Mail an nadine.trupp@spittal-drau.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.