08.09.2016, 13:47 Uhr

Familienstreit in Greifenburg - Betretungsverbot für Vater

Ein Familienstreit führte zum Polizeieinsatz - 2 Polizeihunde kamen zur Verstärkung (Foto: RS / pixelio.de)

Vater bedroht Mutter und geht auf seine Kinder los

GREIFENBURG. Die Polizei wurde gestern zu einem Familienstreit in der Gemeinde Greifenburg / Spittal gerufen. Eine 35-jährige Frau ist von ihrem 38-jährigen Mann mit dem Umbringen bedroht worden. Als die 14- und 15-jährigen Kinder die Mutter schützen wollten, wurde er ihnen gegenüber handgreiflich. Auch nach dem die Polizei eintraf, blieb der Mann weiter aggressiv und änderte sein Verhalten trotz Aufforderung nicht. Beim Versuch den Mann festzunehmen, wehrt er sich heftig und konnte trotz eingesetzten Pfefferspray in seine Wohnung flüchten. Nachdem weitere Beamte und zwei Diensthunde eingetroffen sind, hat der Mann sich festnehmen lassen.
Der 38-Jährige wurde wegen des Pfeffersprayeinsatzes nach Erstversorgung im Krankenhaus Spittal an der Drau behandelt. Beim Alkotest wurde eine starke Alkoholisierung festgestellt. Gegen den 38-jährigen wurden eine Wegweisung und ein Betretungsverbot ausgesprochen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.