10.10.2017, 18:05 Uhr

Lesespaß mit dem Lesepass

Die Gewinner der Aktion in der Spittaler Stadtbücherei (Foto: KK/eggspress)

1.000 Bücher wurden in den Sommerferien gelesen.

SPITTAL. Zu Beginn der Sommerferien startete die Aktion „SommerleseSpaß mit deinem SommerlesePass“ in mehreren Oberkärntner Bibliotheken. Preise wurden gesammelt und zahlreiche Lesepässe ausgegeben. Es galt, fünf Bücher in den Ferien auszulesen, für jedes gelesene Buch einen Stempel der Bücherei einzuheimsen, um dann mit dem ausgefüllten Lesepass an der Verlosung teilzunehmen.

1.000 Bücher

„1.000 gelesene Bücher sprechen für sich. Wir gratulieren den 50 strahlenden Gewinnern.
Dank der Unterstützung vieler Spittaler Betriebe konnten sich die Jungleser über toller Preise freuen“, sagt die Leiterin der Stadtbücherei Spittal Astrid Arztmann.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.