24.11.2016, 12:09 Uhr

Lieserschlucht: Sperre im Bereich der Ertlwand

Laut Landesrat Gerhard Köfer drohen 100 Kubikmeter Steinmassen auf die Fahrbahn zu stürzen

SPITTAL. Wie Straßenbaulandesrat Gerhard Köfer heute mitteilt, musste gestern die B99 Katschberg Straße im Bereich der Lieserschlucht/Ertlwand bis auf weiteres gesperrt werden. „Aufgrund der Regenfälle kam es im genannten Bereich zu einer massiven Rutschung. Trotz der von uns errichteten Seilsperren, drohen weitere 100 Kubikmeter Steinmassen auf die Fahrbahn zu stürzen, da sich in einem der Steinschlagnetze seitlich ein Riss gebildet hat. Unsere Experten und Mitarbeiter arbeiten mit Hochdruck an einem Sicherungskonzept. Dieses wird so schnell wie möglich umgesetzt“, informiert Köfer. Die Kosten können erst heute im Laufe des Tages abgeschätzt werden. Eine Umleitung erfolgt einstweilen über den Fratres.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.