30.11.2016, 08:38 Uhr

Mit dem Fatbike durch den Schnee

Mit dem Fatbike durch die Winterlandschaft, das wird heuer am Weissensee angeboten (Foto: KK)

Am Weißensee wird heuer eine neue Sportart angeboten: das Snowbiken.

WEISSENSEE (aju). Wolfgang Wernitznig, Leiter vom Team-Aktiv erklärt was die Faszination am Snowbiken ausmacht.

Ohne Vorkenntnisse

Wer auch im Winter auf das Fahrrad nicht verzichten möchte, für den gibt es heuer am Weissensee das Snowbiken. Vorkenntnisse braucht man dafür recht wenig: "Fahrradfahren muss man natürlich können. Ideal wären aber auch Kenntnisse beim Mountainbike Fahren. Es geht aber auch ohne", erklärt Wernitznig. Jeder kann sich seine Route selbst aussuchen und somit den Schwierigkeitsgrad an die jeweiligen Kenntnisse anpassen. "Die Bezeichnung der Strecken erfolgt in gewohnten Stufen, also von blau über rot, bis hin zu schwarz", sagt Wernitznig.

Geführte Touren

Wer nicht auf eigene Faust mit dem ausgeliehenen Bike auf Tour gehen will, kann auch eine geführte Route mit Hilfe eines Guides durchfahren. "Die Tour ist aber natürlich sinnvoller, da man die sogenannten kleinen Wegerln nicht suchen muss. Es gibt aber auch beschilderte Winterbikertouren die leicht zu finden sind", sagt Wernitznig. Eine geführte Tour dauert dabei bis zu drei Stunden.

Fatbike-Fahrgefühl

Das dafür genutzte Sportgerät, das sogenannte Fatbike, unterscheidet sich dabei vom normalen Fahrrad, da es besonders breite Reifen hat. "Es ist ganz ein eigenes Fahrgefühl denn die breiten Reifen erlauben es erst, auf Schnee und Eis unterwegs zu sein. Dadurch verleihen die Fatbikes ein sicheres Fahrgefühl", erklärt Wernitznig. Die verschiedenen Routen beinhalten nämlich Trailpassagen, Steilstücke bergauf und natürlich Downhillpassagen.

Erweiterung des Programms

Angeboten wird dieser Sport um eine Erweiterung des Mountainbikeprogrammes in der Bikeregion Weissensee. "Die schneearmen Winter der letzten Jahre waren auch ein Grund, etwas Neues auszuprobieren. Außerdem ist es mir persönlich ein Anliegen, immer auf dem neusten Stand zu sein", sagt Wernitznig.

Zur Sache

infos unter: http://www.weissensee.com/fatbike

Programm
Geführte MTB „Snow-Icetour"
Bike mit uns über Eis und Schnee durch eine einzigartige Winterlandschaft.
Touren: Mittwoch 12:30 Uhr. Samstag 10:00 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden

Treffpunkt: Seewiesenlift
Fatbike „night-sunrise tour"
Machen sie mit uns eine geführte MTB Fatbike Nachttour und genießen den Ausblick auf das nächtliche Lichterspiel der Eisfläche. Oder erleben Sie den winterlichen Sonnenaufgang in einer einzigartigen Naturlandschaft (Tour auf Anfrage).
Dauer ca. 2 Stunden

Anmeldung und Information: Ski- Mountainbikeschule Schwarzenbacher, Winterbikestation beim Seewiesenlift.
Tel.: 0043 (0)660 1491544 • www.weissensee-aktiv.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.