13.12.2017, 14:53 Uhr

Neues Klavier für die Musikmittelschule Seeboden

Eine großzügige Spende machte es möglich: Elternvereinsobfrau Christine Schneider, Margit Zlattinger (Ambidravi Vocal), Andreas Gaggl (Elternverein), Direktorin Claudia Casanova-Mörtl, Musikkoordinator Josef Hillebold, Hans Wallner (Musik Aktiv) mit Musiklehrer und EC-Chorleiter Manuel Graf

Instrument bringt Schwung in die Schule.

SEEBODEN (ven). Große Freude an der Neuen Musikmittelschule (NMMS) Seeboden. Rechtzeitig zum 40-Jahr-Jubiläum im nächsten Schuljahr gab es bereits ein verfrühtes Geburtstagsgeschenk: Ein neues Klavier.

2.000 Euro Spende

Das Ensemble Ambidravi Vocal unter der Leitung von Margit Zlattinger und der Elternverein unter Obfrau Christine Schneider ermöglichten mit einer Spende von jeweils 1.000 Euro den Ankauf eines hochwertigen E-Pianos von Musik Aktiv in Spittal. Das Unternehmen spendete dazu noch eine passende Klavierlampe.

Kinder begleiten

"Dieses Geschenk wird aktiv und erfolgreich zum kulturellen Leben in der Region beitragen und unsere Kinder ein Stück ihres Weges begleiten", so Direktorin Claucia Casanova-Mörtl. Der Musikkoordinator der Schule Josef Hillebold fügt hinzu: "Egal, ob Chorprobe, Tonaufnahme oder Konzert, das Klavier wird sehr oft im Einsatz sein."
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.