22.11.2017, 15:45 Uhr

Pensionistin Geld, Handy und Auto gestohlen

Nach dem 53-jährigen Dieb wird gefahndet (Foto: KK/BMI)

53-jähriger Untermieter machte sich mit Diebesgut auf und davon.

BEZIRK SPITTAL. Schwerer Diebstahl: Ein 53-jähriger Selbstständiger wird verdächtigt, eine Pensionistin bestohlen zu haben.

Bargeld, Handy und Schlüssel

Er war als Untermieter bei der 79-Jährigen wohnhaft und wird laut Polizei Seeboden verdächtigt, in der Nacht auf den 22. November aus der Handtasche der Dame mehrere hundert Euro gestohlen zu haben. Außerdem ließ er ein Handy und den Ersatzschlüssel ihres Autos mitgehen. 

Fahndung eingeleitet

Er räumte sein Appartement und machte sich mit dem PKW auf und davon. Erst heute, Mittwoch, bemerkte die Frau, dass ihr Auto nicht mehr am Parkplatz vor ihrem Haus stand. 
Nach dem Mann wird gefahndet, die Höhe des entstandenen Gesamtschadens steht derzeit noch nicht fest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.