20.03.2017, 15:08 Uhr

Spittal: Verhaftung mitten in der Innenstadt

Hier ein Standbild aus einem anonym der Redaktion zugespielten Handyvideo von der Verhaftung (Foto: KK)

Polizei stellte vier Burschen am Neuen Platz, die nach Straftat im Drautal flüchteten.

SPITTAL (ven). Große Aufregung am Samstagabend gegen 17.30 Uhr in der Spittaler Innenstadt. Vor der Filiale der Anadi Bank stellte die Polizei vier Burschen und verhafteten sie.

Der Redaktion wurde ein anonymes Handyvideo zugespielt, auf dem die Verhaftung zu sehen ist (siehe Screenshot). Laut Bezirkspolizeikommando handelte es sich um vier - zum Teil amtsbekannte - Burschen, die in eine Straftat - es soll eine Körperverletzung gewesen sein - in Steinfeld verwickelt waren. Sie flüchteten mit ihrem Auto und konnten schließlich in Spittal gestellt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.