19.12.2017, 07:53 Uhr

Starke Eisstockschützen-Teams

Hinten v. Links: Granig Martin, Pesentheiner Herwig, Berger Gerhard, Wallner Günther Vorne v. Links: Aschbacher Michael, Rojacher Hermann, Kungl Alexander, Auernig Heinrich (Foto: KK)

Zwei Teams der Kelag BSK Fragant beim AK-Kärntnerstock-Turnier.

FRAGANT (pgfr). Sektionsleiter Eisstock der Kelag BSK Fragant, Martin Granig, kommt dieser Winter mit optimalen Trainingsbedingungen gerade recht. "Unsere eingespielten Teams sind motiviert."

Bestes geben

"Der erreichte erste Platz im Jahr 2012 ist auch heuer ein angestrebtes Ziel", sagt Martin Granig. Unter dem Motto "Never change a winning Team" sind es seitdem dieselben Teilnehmer. Bei dieser Gelegenheit nimmt Sektionsleiter Granig die Gelegenheit war, um seinen Dank der Firma auszusprechen. Das jährliche Entgegenkommen zur Ausübung des Sports und die Teilnahme an, insgesamt drei in der Saison, Wettkämpfen bedarf einer ausgesprochenen Wertschätzung.


Stock und Stoppel

"Die Beantwortung der Materialfrage obliegt jedem Einzelnen", so Granig. Dazu ist das Einschießen vor dem Wettkampf nötig. "Eine gute Tagesverfassung ist schwer beeinflussbar, jedoch motivieren wir uns gegenseitig", so Granig weiter. Das eingespielte Team weiß jedoch, was es am 9. Februar in der Nockhalle in Radenthein zu tun hat. 

Kärntnerstock Betriebsmeisterschaft 2018

Die Betriebsmeisterschaft 2018 im Kärntnerstockschießen für Damen-, Herren- und Mixed-Mannschaften der Arbeiterkammer ist ausgerufen. Kein Nenngeld!

Die Ausscheidungsspiele

Der Vorrundentermin für den Bezirk Spittal für die genannten Mannschaften ist der 9. Februar 2018. Die Ausscheidung für das Finale am 4. März beim Gasthof Krall in Klagenfurt beginnt um 14 Uhr in der Nockhalle in Radenthein.

Gut Schuss

"Andere ausschalten funktioniert nur, indem man selbst gut trifft", eine einfache und plausible Erklärung des Sektionsleiters der Fraganter Eisschützen auf die Frage, ob es denn ein Geheimnis gibt. "Außerdem", setzt er hinzu, "müssen alle vier gut schießen, einer alleine kann nichts gewinnen".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.