29.03.2017, 16:49 Uhr

UPDATE: Brand im Mölltal unter Kontrolle

Laut Auskunft von BFK Kurt Schober ist die Lage entlang der Tauernbahnstrecke so gut wie unter Kontrolle.

KOLBNITZ. Den heutigen Tag verbrachten zahlreiche Einsatzkräfte damit, Glutnester zu suchen. Diese befinden sich bis zu 50 Zentimeter unter der Oberfläche und müssen einzeln gelöscht werden. Momentan sind dazu auch noch zwei Hubschrauber im Einsatz die um 17 Uhr ihren Flug beenden werden. Danach erfolgt eine Erkundung vor Ort.

Feuerwehr abgezogen

Die Feuerwehrleute werden über Nacht, bis auf eine kleine Bereitschaftstruppe, abgezogen. Morgen erfolgt dann noch einmal eine Begehung. "Es ist zwar noch nicht Brand aus, aber wir haben die Lage ziemlich unter Kontrolle", sagt Bezirksfeuerwehrkommandant und Einsatzleiter Kurt Schober.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.