23.09.2014, 07:33 Uhr

Wissensspiel der Feuerwehrjugend

Am Samstag, den 20. September 2014 fand zum zweiten Mal das Wissensspiel der Feuerwehrjugend aus dem Bezirk Spittal/Drau statt.

Beim Wissensspiel müssen die Jugendlichen im Alter von 10 – 12 Jahren, an drei Stationen (Organisationsgrundlagen, Fahrzeug- u. Gerätekunde sowie Unfall- u. Nachrichtendienst) ihr Wissen unter Beweis stellen.

Nachdem alle Fragen in eindrucksvoller Weise beantwortet wurden, konnte den Jugendlichen im Zuge der Ergebnisbekanntgabe das ersehnte Abzeichen verliehen werden. Insgesamt traten 26 Mädels und Burschen an.

Über die tollen Leistungen und dem Wissen der Feuerwehrjugend des Bezirkes konnten sich der Landesjugendbeauftragte ABI Gerhard Scheiber, Kommandant-Stv. OBI Hering Volker (FF Spittal/Drau), sowie der Bezirksjugend-Beauftragte LM Martin Schmalzer selbst überzeugen. Auch sorgte die FF Spittal/Drau für ein tolles Rahmenprogramm für die Kinder und der Fuhrpark wurde gezeigt.

Die Feuerwehrjugend und die Beauftragten möchten sich auf diesem Wege nochmals bei der Freiwilligen Feuerwehr Spittal/Drau bedanken, dass sie immer wieder den Wissentest und das Wissensspiel in den Räumlichkeiten der Wehr durchführen können.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.